Strafe bei der Bahn. Kann ich mich noch retten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Frage bleibt meiner Meinung nach offen: Als du beim ersten Mal kontrolliert wurdest, hattest du da ein Wochenticket, das aber nur zuhause vergessen, oder hattest du ganz vergessen, dir für diese Woche eins zu kaufen.

Wenn du, als du das erste Mal kontrollierst wurdest, gar kein Ticket in deinem Eigentum gehabt hast, dann wirst du die 60 Euro zahlen müssen.

Andernfalls kannst du einfach dein Wochenticket, das du dann ja nur zuhause vergessen hattest, noch vorzeigen und musst dann wohl nur die Bearbeitungsgebühr zahlen.

Das wird nicht funktionieren, da das Wochenticket sehr wahrscheinlich übertragbar ist.

0

Diese Strafe wirst Du in jedem Fall bezahlen müssen und zwar fristgerecht! Ansonsten kommen noch Bearbeitungs- oder auch Inkassogebühren dazu.

leider wirst du die 60 euro berappen müssen.

Was möchtest Du wissen?