Strafe angetreten trotzdem noch auf bewährung raus kommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

grundsätzlich kann man nach 2/3 strafe entlassen werden, was bei deinem verlobten heissen würde nach ca 18 monaten, wenn er nicht totalen mist baut. die frage ist nur immer, ob das auch wirklich sinnvoll ist, weil er auf die restswtrafe dann ne ganze weile bewährung kriegt und die muss er halt durchhalten

ich wünsch euch beiden alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laila90girl
27.03.2012, 03:22

Also genau istdas so mein Verlobter hat 2 Jahre und 4 Monate bekommen. Davor bevor alles entschieden wurde saß er 6 Monate in u-haft das wurdealso von denn 2 Jahren und 4 Monaten abgezogen, also musste er jetzt am 23.03.12 rein und muss sozusagen genau jetzt1 Jahr und 10 monate absitzen weil die 6 Monatedie er in u-haft saß von der strafe abgezogen wurden gibt es da keine möglichkeit?

0

Direkte Bewährung wird bereits im Gerichtsverfahren entschieden... und dein Verlobter hat sie nicht bekommen.

Also muss er einsitzen.

Bei guter Führung kann er möglicherweise nach 2/3 der Strafe entlassen werden. Das hängt ganz von ihm ab. Er soll sich mustergültig benehmen, aus JEDEM Stress raushalten, sich zur Arbeit melden, ev, regelmäßig mit Therapeuten reden und sich deutlich von seinen kriminellen Bekannten distanzieren.

"Halbstrafe" gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laila90girl
27.03.2012, 03:31

Also genau istdas so mein Verlobter hat 2 Jahre und 4 Monate bekommen. Davor bevor alles entschieden wurde saß er 6 Monate in u-haft das wurdealso von denn 2 Jahren und 4 Monaten abgezogen, also musste er jetzt am 23.03.12 rein und muss sozusagen genau jetzt1 Jahr und 10 monate absitzen weil die 6 Monatedie er in u-haft saß von der strafe abgezogen wurden gibt es da keine möglichkeit? er ist aber im offenen vollzug

0

Die 2/3 Option hat er noch.Bei 28 Monaten würden ihm ca.9,5 Monate zur Bewährung ausgesetzt.Er käme also (Gute Führung im Knast vorausgesetzt) nach ca.18,5 Monaten wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laila90girl
27.03.2012, 03:17

Also erst nach 1 jahr und 4 Monaten verstehe ich das richtig

0
Kommentar von laila90girl
27.03.2012, 03:23

Also genau istdas so mein Verlobter hat 2 Jahre und 4 Monate bekommen. Davor bevor alles entschieden wurde saß er 6 Monate in u-haft das wurdealso von denn 2 Jahren und 4 Monaten abgezogen, also musste er jetzt am 23.03.12 rein und muss sozusagen genau jetzt1 Jahr und 10 monate absitzen weil die 6 Monatedie er in u-haft saß von der strafe abgezogen wurden gibt es da keine möglichkeit?er ist im offenen vollzu

0

Was hat er denn gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laila90girl
27.03.2012, 03:06

Diebstahl

0

nein. er sitzt... weiteres hängt von ihm ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laila90girl
27.03.2012, 03:05

Was heißt das genau er kann doch aber aufbewährung raus kommen oder nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?