Strafe von körperverletzung, erwachsenenstrafrecht und auf bewährung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo vanni 570
Du fragst für wie lange.Das hängt mit seiner ersten Verurteilung zusammen. Wenn er für angenommen 18 Monate mit Bewährung verurteilt wurde,dann müßte er diese 18 Monate einsitzen,Evtl noch zuzüglich einer weiteren Zeit wenn er wegen der Prügel auch noch verurteilt wird, So lange wie die Bewährungszeit läuft ( meistens 2-3 Jahre) darf er sich NICHTS zuschulden kommen lassen. Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.LG

vielen lieben für deine antwort das hat mir sehr geholfen!

0
@vanni570

Freut mich sehr Dir geholfen zu haben.Toi Toi Toi Alles Gute

0

Bewährung heisst eindeutig, dass er sich bewähren muss. Er hat sich nicht bewährt, wenn er wieder "hirnlos" drauf los prügelt. Und so einen jungen Mann muss man bremsen. Auch zu seiner eigenen Sicherheit. Er würde ja nie wieder glücklich werden, sollte er tatsächlich einmal eine Frau zu tode prügeln. Das was er sich da eingebrockt hat, muss er ganz alleine auslöffeln. Und in diesem Fall bedeutet es einfach - Gefängnis. Vielleicht besinnt er sich dann mal eines besseren.

dankeschön! hat jemand eine ahnung für wie lange er ins gefängnis müsste?

0
@vanni570

Nein, denn das Gericht wird wohl den neuen Fall genauso mit beachten müssen, wie die vergangenen, die zur Bewährung geführt haben. Da gibt es keine Pauschal-Inhaftierung.

0

Diese Entscheidung fällt das Gericht. Aber wenn er gegen seine Bewährungs -Auflagen verstoßen hat, könnte es sein dass er wieder einsitzen muß. Bewährung heißt ja --sich nichts zu Schulden kommen lassen!!

ich hoffe es.. vielen dank!!

0

Wie lange dauert es nach einem Gerichtstermin, bis man in den Knast geht?

Ein Kumpel ist angezeigt wgn unzähliger verschiedener Sachen, Diebstahl, Körperverletzung usw. Er hat vor zwei Monaten einen Gerichtstermin gesagt bekommen, und der ist morgen. Es ist schwer davon auszugehen, dass er in den Knast geht. Nun aber meine Frage- wie lange liegt zwischen dem eigentlichen Gerichtstermin, an dem die Strafe bekannt gegeben wird, und dem Knast? Stimmt es dass man in dieser Zeit die Stadt nicht mehr verlassen darf? Was ist eigentlich Bewährung? Danke für eure Antworten, ich hab von sowas gar keine ahnung :D

...zur Frage

Knast oder nicht wer weiß es...Dringend Hilfe

Hallo,

Ich habe folgendes Problem: Ich hatte eine Strafe bekommen 7 Monate Haft auf 2 Jahre Bewährung wegen Betruges. Werde jetzt aber wieder angklagt in 19 Fällen des Betruges die ich in der Bewährungszeit begangen habe. Die Bewährung ist jetzt aber abgelaufen.

Weiß jemand so ungefähr das Strafmaß dafür ob ich in Knast muss und wenn ja wie lange ungefähr???

Danke schon mal im vorraus für hilfreiche Antworten..

...zur Frage

Jugendstrafrecht bei Körperverletzung aus Notwehr?

Hallo, ich schreibe vielleicht eine neue Geschichte und habe eine Frage. Ein Mädchen (16) verprügelt ihren Stiefvater und sticht mit dem Messer auf ihn ein. Er überlebt. Sie hat das getan, weil ihr Vater sie und ihre kleine Schwester missbraucht hat. Jetzt würde ich gerne wissen, welche Strafe da zu erwarten ist. Hat da jemand Ahnung?

...zur Frage

Brief an Wirecard AG Inkasso - Was sagt ihr dazu und kann ich das so wegschicken?

Hi Leute,

Ich hab vor paar Tagen einen Brief von einer Anwaltskanzlei bekommen in der drin steht, dass ich einen Betrag von 86 Euro zahlen muss.

Ich habe mir damals eine Prepaid Kreditkarte bei der Tankstelle gekauft und jetzt, etwa drei Jahre später bekomme ich die Mahnung, dass ich das zahlen müsste.

Es handelt sich hierbei um versteckte Kosten wie uns klar geworden ist.

Und zwar muss man sich auf der Website von Wirecard registrieren wenn man die Karte mehr als einmal aufladen möchte. Bei der Registrierung gibt es dann irgendwo einen Punkt "Details" und dort gibt es einen Punkt "Gebühren". Und da steht: "Wir sehen es als Service an ihnen jedes Jahr eine neue Karte zukommen zu lassen, wir berechnen ihnen dafür 9,99Euro". Sehr netter Serive....Ne jetzt mal ehrlich, was soll dieser Service und wieso kann man ihn nicht einmal abbuchen? Noch dazu stand davon nichts in den AGB, und das beste ist, dass ich in dieser drei Jahren nie eine Karte zugestellt bekommen hab.

Naja wie auch immer. Ich bin nicht der einzige mit diesem Problem. Wie ich herausgefunden habe, geht es mehreren Personen so die genau in diesem Zeitraum eine Kreditkarte bei der Tankestelle von Wirecard AG gekauft haben.

Ich will Widerspruch einlegen und habe dazu folgenden Text verfasst:

**"Mein Name" - "Aktenzeichen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich widerspreche dem Schreiben der Anwälte, und deren Mandanten, selbstverständlich in vollem Umfang.

Desweiteren ist mir die Forderung unbekannt, und deswegen bitte ich um die Vollmacht des Mandanten, und eine spezifizierte Aufstellung der Forderung. Außerdem bitte ich sie, weitere Aufrufe die mich an die Zahlung der Schulden erinnern sollen, zu unterlassen. Außerdem bitte ich Sie, mich ausschließlich per Post zu kontaktieren, keine telefonischen Anrufe oder E-Mail's

Damit wir gemeinsam weiter kommen können, und damit ich die Forderung erstmal prüfen kann, hätte ich gerne: - eine Vollmacht im Original - eine Forderungsaufstellung im Detail - ein Kontoauszug der Kreditkarte der letzten 48 Monate/Jahre - ein Vertragskopie mit Unterschrift**

Was sagt ihr dazu und kann ich das so wegschicken?

Und habt ihr vielleicht weitere Tipps für mich? Ich kenne mich da leider so gut wie garnicht aus :/

...zur Frage

Bewährung: Wie viel muss ich absitzen?

Das ist ist nur theoretisch und nicht auf mich bezogen!

Also sagen wir ich bekomme 3 Jahre die zur Bewährung ausgesetz werden und nach 2 Jahren wird diese Bewährung widerrufen, wegen Meldeverstößen beim Bewährungshelfer oder sonstiges.

Muss ich dann 3 Jahre in den knast oder nur 1 Jahr bzw den Rest der Strafe???

...zur Frage

wie hoch wird die strafe bei wiederholten male körperverletzung wenn amn schon bewährung hat

wie hoch wird die strafe bei wiederholten male körperverletzung wenn man schon bewährung hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?