Strafe Anstiftung zum Mord?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wäre §26 StGB.

§ 26
Anstiftung

"Als Anstifter wird gleich einem Täter bestraft, wer vorsätzlich einen anderen zu dessen vorsätzlich begangener rechtswidriger Tat bestimmt hat."

Einfach ausgedrückt: Lebenslänglich.

§26 StGB: Frei übersetzt: Anstifter wird wie der Täter bestraft. Mord = Lebenslange Freiheitsstrafe 

Lebenslänglich.

Was möchtest Du wissen?