Strafbar durch Bilder aus dem Internet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst Dir daurch eine Abmahnung einhandeln aus der Du nicht raus kommst. Sprich es kann einige hundert Euros kosten. Aber deswegen bist Du dann nicht vorbestraft, da es sich nicht um eine Straftat handelt!!! Dies ist eine Zivilklage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo :) Steht bei jedem Googlebild das es urheberrechtlich geschützt ist und das man es nur nach absprache mit dem Besitzer weiterverwenden darf Du möchtest doch sicher auch nicht das irgendjemand dein Facebookprofilbild als sein eigenes benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist genauso als wenn du ein Copyright verletzt. Das ist nicht in Ordnung, fremde Bilder in sein Profil zu setzen. Wenn du deines nicht öffentlich machen willst, o.k., aber dann lasse dein Profil ohne Foto oder setze ein Tierbild rein, oder sonst was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evalona
23.08.2012, 21:59

copyright gibt es nicht in deutschland.

aber das urheberrecht oder das recht am eigenen bild.

0

ja, schliesslich ist es nicht dein bild

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Wenn du dich selbst da nicht zeigen willst, dann fotografiere irgendeine Blume und stell das als Profilfoto ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japs. Urheberrechtsverletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?