strafarbeiten in der schule? verletzt die menschenwürde?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

NEIN 90%
JA 9%

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Menschenwürde. Weißt du was das überhaupt ist? Verletzt für dich jede Strafe die Menschenwürde? Warum bekommt man wohl eine Strafarbeit? Eventuell weil man sich unwürdig verhalten hat.
Erst Sch... bauen und dann das große Plärren anfangen.
Menschenunwürdig sind Strafarbeiten bei uns in der Schule überhaupt nicht. Nicht einmal wenn sie dich für Aufräumarbeiten im Schulhof heran ziehen.
Wenn du wissen willst was menschenunwürdig ist, dann geh nach China oder so in die Gefängnisse. Da wird die Menschenwürde oft genug verletzt.
Hier großkotzig von der Verletzung der Menschenwürde zu reden oder in Frage zu stellen ob eine Strafarbeit überhaupt erlaubt ist, zeugt doch nur von 'großer Klappe, aber nichts dahinter'.
War das, was der Strafe voraus gegangen ist erlaubt? Ich glaube eher nicht! ;-)

okay jetzt weiß ich bescheid danke ich muss eig auch gar keine machen ich wollte e nur mal wissen weil ich öfters gelesen habe das es gesetzlich nicht in ordnung wäre und hab mich da auch n bisschen gewundert

aber ich nehm das jetzt ma nicht als beleidigung oder so :D

0
@xXxselinxXx

Da sind aber leider viele so. Erst Schei...e bauen und sich nicht um die Rechte anderer oder so kümmern - wenn es dann an Strafe gehen soll aber genau wissen wollen wie es denn mit den eigenen Rechten aussieht.
Leider ist das nicht nur in der Schule der Fall, sondern setzt sich oft auch später fort. Prügeleien anfangen und andere schwerst verletzen, aber wehe es kommt einer hinzu und krümmt denen selber ein Haar - dann ist das Geschrei groß und die Gerichte werden um Schadensersatz angefleht.
Das schlimme ist, dass diese Veterinärtheologen (Schweinepriester darf man hier ja nicht schreiben ;-P) oft auch noch Recht bekommen. :-(

0
NEIN

Kommt zwar auch auf die Art der Strafe an. Wenn man Dreck hinwirft und muss danach die Schule säubern usw. ist das total in Ordnung. Es ist eben am besten wenn die Strafe mit dem Fehler was zu tun hat oder wenigstens der allgemeinheit (Schule) zu gute kommt. Es ist wenig sinnvoll jemanden 100 x den Satz schreiben zu lassen: Ich darf in der Schule nicht ....Aber das alles geht nicht gegen die Würde.

NEIN

Wenn es sich um normale Strafarbeit handelt nicht. Vielleicht verletzen aber deine Handlungen die zur Strafarbeit führen die Menschenwürde des Lehrers??? Auf was für Fragen kommt man heutzutage eigentlich? Mist bauen ist ok, aber die Konsequenzen dafür verletzen die Menschenwürde, echt ne verdrehte Welt!

Was möchtest Du wissen?