Strafanzeige und Verurteilung vor Gericht wegen Diebstahl?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, daß es der Dedektiv auf dich abgesehen hat. Er hat nur seine Arbeit gemacht und hat auch richtig gehandelt. Bis dahin wußte er ja nicht einmal, was du noch alles mitgenommen haben könntest. Da hast du aber auch wirklich Unsinn gemacht, wegen 2,43 €. Du hattest auch vorsätzlich gehandelt, denn wer ein Bild Bezahlt und die anderen so einsteckt, hat gewußt was er tut. Allerdings glaube ich nicht, daß die Strafe so hoch wird. Ich denke du wirst eine Abmahnung und Hausverbot bekommen. Vegiß nicht dich zu entschuldigen und versichere, daß du das nie wieder tust. Ich sünsche dir ein mildes Urteil und grüß dich herzlich, bienemaus63

sweetiiie 02.11.2012, 22:45

Es war aber nicht vorsätzlich, sondern die Idee ist mir erst im DM gekommen.

So werd ich das auch im Gericht erzählen ...

Aber danke, dass beruhigt mich, ich hoffe auch, dass die Strafe nicht so hoch wird.

Hoffentlich keine Sozialstunden oder Geldstrafe -.- Da muss meine Mutter dann für aufkommen, da ich noch kein eigenes Geld verdiene und noch zu Schule gehe.

0

Welche Bilder waren es denn, weil Du den Grund dafür darin siehst???

Überlege mal, wieviele Kunden am Tag bei DM ein und ausgehen? In ganz Deutschland? Und jeder klaut "nur" für 2,50 Euro? Das sind große Schäden für diesen Konzern!

Betrug bleibt Betrug. Und wenn Du Angst hast und Du Deinen Fehler gleich eingestanden hast, ist das ein Schritt in die richtige Richtung!

Denke immer daran: Ehrlich währt am längsten!

P.S.: Die Verhandlung kostet auch Geld. Wenn Du das nicht zahlen kannst, müssen Staat und Steuerzahler dafür aufkommen. Irgendwann bist Du auch mal Steuerzahler....

sweetiiie 01.11.2012, 14:59

selbst der Polizist konnte sich nicht erklären, wieso die so übertreiben. Nachdem der Brief kam, bin ich nochmal zu Polizei gegangen, die hatten mir vorher gesagt, das wird eingestellt.

0
sweetiiie 01.11.2012, 15:09
@sweetiiie

hätten die mich etwa auch vor Gericht gezogen, wenn ich nur ein Bild hätte mitgehen lassen? ist ja unglaublich!!

Andere sind ebenfalls nicht vorbestraft, klauen im Wert von 80€ und das Verfahren wird eingestellt, da kriegt man ja Wut!

Ich bin dann, nachdem ich den Brief von der Staatsanwaltschaft bekommen habe, direkt nochmal zu Polizei und sogar der Polizist meinte, er versteht nicht, wieso das Verfahren nicht eingestellt wurde und wieso die jetzt so übertreiben.

Er hat gesagt, die machen das mal so mal so, jenachdem wie sie an diesem Tag drauf sind und bei ist es jetzt so, dass ich hin muss :(

PS: Es waren ein paar Bilder von mir selbst dabei, die aber nicht schlimm waren, ganz normale Bilder und ein Bild, wo jemand entweder shishat oder raucht ka. aber der Qualm ist bunt. Ich fand das Bild schön und habs von der seite "weheartit" schon am Tag in Dm wollte der detektive wissen, was das für ein Bild ist. Deswegen bin ich am überlegen, ob es sein könnte wegen dem Bild. Oder es ist, weil ich bei der Vernehmung bei der Polizei keine Aussage gemacht habe :/

Was meint ihr dazu???

0

"""Der Detektive hats nämlich mitsicherheit voll auf mich abgesehen, so kam mir das vor, wegen ihm muss ich ja auch vor Gericht, weil ihm oder besser gesagt "DM" das zu wenig Strafe gewesen wäre."""

DU hast betrogen und nicht der Detektiv!!!!

auch wenn es "nur" 2,43€ sind , DU hast betrogen

du wirst nicht unschuldig verfolgt,das sollte dir vielleicht mal klar werden.

sweetiiie 01.11.2012, 12:05

die Verfahren werden aber bei den meisten eingestellt, die davor bei der Polizei noch nicht aufmerksam geworden sind, wieso muss ich vor Gericht?

Da hat hier mal jemand geschrieben, er habe im Wert von 80€ geklaut, die anderen meinten, "wird sowieso eingestellt, weil du noch nicht vorbestraft bist" bei mir wird direkt vor Gericht verhandelt. Und ich will zugerne wissen, wieso?

0

Was möchtest Du wissen?