Strafanzeige nach Auffahrunfall

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Definitiv ist der Unfall ja geschehen. Wenn jemand verletzt wurde, ist das eben fahrlässige Körperverletzung. Zahl den Bußgeldbescheid, sonst wird es garantiert teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ja darauf an, wer Schuld hat! Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass der jenige Schuld hat, wer auffährt (§ 4 Abs. 1 StVO <<Abstand>>) Eine Freundin von mir wurde als Fußgängerin angefahren, hatte eine leichte Gehirnerschütterung und eine Prellung, sie haben sich aussergerichtlich auf 150 Euro geeinigt! Die Strafe fiel aber auch nur so milde aus, weil meine Freundin das Geld nicht nötig hat und keine Lust auf den ganzen Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, wenn es mit einem Bussgeld aus geht für Dich und das Verfahren eingestellt wird. Wenn es zum Verfahren kommt, kann es böse ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ähm, verweigere erstmal die aussage und suche dir einen rechtsanwalt. du kannst dich später immer noch dazu äußern, vor allem wenn der RA dir ein paar tipps gegeben hat oder evtl. sogar mit dir zu einer befragung erscheint. das darf dir nicht negativ ausgelegt werden. zugeben würde ich nichts und so ein verfahren wird meist sowieso eingestellt, auch ohne bußgeld.. das ist geringfügig und es besteht wohl kein öffentliches interesse, wenn du nicht grade einschlägig vorbestraft bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smash
05.08.2010, 19:33

Oh je, hier kann jeder jeden Scheis s schreiben, auch wenn er Null Ahnung hat

0

Es macht überhaupt keinen Sinn, irgendetwas anzukreuzen. Denn die Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung eines Bußgeldes ist ein Schuldanerkenntnis und erleichtert dem geschädigten im Zivilprozess seine Schadensersatzforderungen geltend zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michisi
05.08.2010, 20:10

Verstehe ich das richtig; das ganze wäre dann trotzdem nicht beendet für mich?

0

Was möchtest Du wissen?