Strafanzeige in der USA muss sie englisch sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde dir empfehlen es vorher übersetzen zu lassen. so weisst du, das die übersetzung dem entspricht, was passiert ist und die behörden müssen keien zeit verlieren , um es übersetzen zu lassen.

liegt die Plattform (Webseite) auf einem Server im Ausland, so musst du in dem Land klage führen, in dem der Server liegt. Also in deinem Fall sehr wahrscheinlich in den USA. Klagen in den USA kann man nur vor Ort mit einem RA aus der in den USA zugelassen ist. Die Klageschrift muss in Englisch verfasst sein. Eine Zivilklage ist sehr, sehr teuer.

Allgemein gilt (weil gesetzl gereglt), in D ist die amtl Sprache D also liegt es nahe in den USA ist engl/amerkanisch die amtl übl Sprache. Ob Mitarbeiter eine Fremdsprache beherrschen dürfte unerhebl sein

Wobei die USA eigentlich keine Amtssprache per Gesetz festgelegt haben. Sie können rechtlich gesehen jede Sprache akzeptieren. Englisch werden sie aber wohl verlangen. Ist ja auch nicht weiter schlimm. Wenn man es selbst nicht kann sucht man sich halt einen Übersetzer.

0
@p0ckiy

zumal nicht weiss, ob dort, wo man die anzeige aufgibt auch jemand arbeitet, der deutsch spricht.

so wie ein türke hier auch nicht erwarten kann, das jede polizeiwache jemand hat, der türkisch kann

0

Was möchtest Du wissen?