Strafanzeige gestellt - Wie geht's weiter?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, automatisch vor Gericht geht das nicht. Wenn eine Anzeige erstattet wird, dann ermittelt die Polizei den Sachverhalt, indem sie die Beschuldigten und Zeugen vernimmt. Dann gibt die Polizei die Sache an die Staatsanwaltschaft ab. Dort wird dann entschieden, ob das Verfahren eingestellt werden soll oder die Täter bestraft werden sollen. Und die Bestrafung kann dann so aussehen, daß es eine Gerichtsverhandlung gibt oder daß die Staatsanwaltschaft im Rahmen eines Strafbefehls oder einer Einstellung gegen Auflage selbst eine Strafe festlegt.

Bei kleineren Sachen wie Beleidigung und "einfacher" Körperverletzung kann es auch passieren, daß die Staatsanwaltschaft zwar der Meinung ist, daß sich die Täter strafbar gemacht haben, an der Bestrafung aber kein Interesse hat. Dann muß das Tatopfer im Rahmen einer sogenannten "Privatklage" selbst gegen die Täter klagen, wenn es eine Bestrafung wünscht.

Einen Anwalt kann sich ein Beschuldiger immer nehmen. Dazu bedarf es keines besonderen Grundes.

Das nur mal in Kürze...

Es kommt auch ganz aus alter an & ob man bereits eine anzeige hat.Viele Jugendliche besispielsweise müssen Sozialstunden leisten und so weiter.

Die Anzeige geht dem Staatsanwalt zu und dieser entscheidet, dass verfahren einzustellen oder ein Gerichtsverfahren zu eröffnen. Dort wird dann verhandelt und verurteilt. Dort ist es dann ratsam einen Anwalt dabei zu haben!

Wie oft werden Strafanzeigen wegen Geringfügigkeit eingestellt? Lohnt es sich überhaupt bei "weniger krassen" Taten Anzeige zu erstatten?

Angenommen man wird beleidigt, angespuckt oder bekommt 'ne Ohrfeige, lohnt es sich da überhaupt Anzeige zu erstatten? Oder werden da irgendwie 90% der Anzeigen von Leuten wegen Geringfügigkeit eingestellt?

Und, falls man jemanden anzeigt, es wird wegen Geringfügigkeit eingestellt, kann sich das dann trotzdem noch zusätzlich rächen mit einer Gegenanzeige wegen Verleumdung, falscher Verdächtigung etc.?

Mein Vater sagt immer mit so einem sarkastischen Humor "Die Polizei macht erst was wenn du tot bist".

Auf der anderen Seite gibt es auch Fälle, wo es Strafanzeige und sogar Gerichtsverfahren gab wegen 1 Euro, so wie in dem Beispiel: https://www.welt.de/debatte/kommentare/article165050157/Vor-Gericht-wegen-1-44-Euro-das-ist-leider-kein-Witz.html

Ich überlege mir nämlich ob ich etwas anzeigen soll oder nicht. Ich habe stichhaltige Beweise aber ich weiss nicht ob die Tat zu wenig "krass" ist um nicht wegen Geringfügigkeit eingestellt zu werden. Und eben ich habe Angst, am Ende könnte ich noch der "Dumme" sein indem das Verfahren eingestellt wird, ich aber noch eine Anzeige oder Verurteilung wegen Verleumdung, falscher Verdächtigung oder was weiss ich bekomme...

Ich weiss, es ist schwer mir hier einen Rat zu geben wenn ich nicht sagen will worum es genau geht aber ich hoffe auf Verständnis...

...zur Frage

Kann man Anzeige mit einem Dashcam-Video erstatten?

Wenn man z.B. genötigt wird, weil einer einen ausbremst oder sowas, dann frage ich mich, ob ein Video von der Dashcam, egal ob vom Opfer oder jemand anderem eigentlich eingesetzt werden kann, um damit Anzeige zu erstatten. Ich meine nämlich, das wäre vor Gericht kein Beweismittel und es wäre ja auch blöd, wenn jeder einen mit einem blöden Video anzeigen könnte, weil er z.B. mal eine durchgezogene Linie überfahren hat. Deswegen glaube ich, geht das gar nicht, stimmt das?

...zur Frage

Muss man wenn man eine Anzeige bei der Polizei macht, die dann auch unterschreiben?

Ich habe gestern eine Strafanzeige gestellt, ich habe den Sachverhalt erzählt der Polizist hat dann nochmal alles vorgelesen. Sagte mir dann das er das dann ausdrucken wird und dem jeweiligen, der angezeigt wurde hinschickt, nun hatte ich mich gewundert das ich nichts bekommen habe keine Kopie vom dem was ich erzählt habe und ich musste auch keine Unterschrift leisten. Dachte, das ohne meine Unterschrift die Anzeige dann auch nicht gültig ist.

...zur Frage

Unterschiede Erpressung / Drohung / Nötigung?

Also langsam komme ich da nicht mehr ganz mit.

Entweder du entbannst mich jetzt wieder auf den Minecraft Server, oder ich lauer dir auf und schlag dich zusammen

Ist laut Polizei eine Nötigung nach § 240, Strafgesetzbuch. Aber was ist dann eine Drohung? Und was Erpressung? Kann mir da mal jemand genauere Beispiele nennen?

...zur Frage

Mildere Strafe wenn man sich selber anzeigt?

Würde ich eine geringere Strafe vor Gericht bekommen wenn ich mich selber bei der Polizei Anzeige? Ich habe mich nicht gestellt. Jemand hat mich in eine Geldwäsche reingezogen ohne das ich es wusste das es das ist und ich eine Straftat begehe. Als ich ihn anzeigen wollte, wurde gegen ihn alles fallen gelassen und nun stehe ich als Hauptangeklagte da. Kann ich vor Gericht eine mildere Strafe erwarten weil ich mich quasi selber gestellt habe ?

...zur Frage

grund zur strafanzeige?

habe heute mit einem typen aus einem chatportal handynummer getauscht er war mega nett und haben viel geschrieben, jedenfalls wollte er später ein bild von meiner **** was ich abgelehnt habe da ich sowas generell nicht verschicke bzw solche fotos gar nicht erst aufnehme...er meinte kurz danach anzeige is raus brauchen gar nicht weiterschreiben und so, seine begründung war, das ich fake bin, habe auf dem chatportal mind 5 bilder von mir und spätestens dort erkennt man das es sich nicht um einen fake acc handelt. logischerweise kann er mich ja wegen nix anzeigen da ich ja nix gemacht hab oder? bin mir da aber nicht so sicher... kurz nachdem er meinte er wird mich anzeigen (wegen was auch immer, wollte er mir nicht sagen) hat er mir fotos von na strafanzeige geschickt und meinte es läuft ne anzeige gegen unbekannt...polizei hätte meine handynummer und so...denke war seine oder eine aus dem inet oder so weil da auch was von drogenkonsum und so stand. nun zu meiner frage kann er mich anzeigen und wenn ja wie lange dauert das eh die polizei so eine strafanzeige aufgenommen hat und eh die ausgedruckt ist und so? mach mir jetzt nicht weiter kopf deswegen da er ja eig nix hat gegen mich aber hab tzt ein mulmiges gefühl.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?