Strafanzeige für E-Mail-Fälschung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach wohl kaum. Der Ärger den du kriegst wird eher elterlicher oder schulischer Natur sein. Weist schon, Hausarrest, Taschengeldkürzungen, Nachsitzen, schlechte Noten, Ausschluss in der Schule etc...

So gesehen ist es zwar strafbar was du gemacht hast, aber das lassen sie dir durchegehn, weil du noch ein Kind bist.

Frag Deine Eltern ob sie Dich verklagen wollen, und frag den Lehrer ob er Dich anzeigen will. Ansonsten ist niemand dazu berechtigt eine Klage einzureichen.

Wenn man in der Schweiz mit 16 strafmündig ist, wovon ich ausgehe kann dich der Lehrer anzeigen ja.

Und deine Eltern auch.( aber das machen die nicht denke ich mal)

Was möchtest Du wissen?