Strafanzeige erneut erstatten - Frage -

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du im Juli letzten Jahres schon die Frist überschritten hast, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass du die Frist jetzt, 8 Monate später, einhalten könntest?

Oder in anderen Worten....wenns vor 8 Monaten schon zu spät war, ist es jetzt erst recht zu spät.

Im Übrigen kann man dir nicht wirklich helfen, da du die Straftat nicht näher genannt hast.

Wenn die Frist bei der ersten schon abgelaufen war weiß ich nicht ob du erneut Anzeige erstatten kannst.Aber deine Anwältin müßte das ja wissen.Wenn du neu erstattete hast du logischerweise auch wieder eine gewisse Frist die dann einzuhalten ist.

Es ist zunächst auf jeden Fall die Entscheidung der Staatsanwaltschaft abzuwarten. Sollte die Staatsanwaltschaft die Sache ablehnen, dann ist definitiv keine erneute Strafanzeige möglich. Erfolgte die Anzeige später als 3 Monate nach der Tat, dann muss die Staatsanwaltschaft das Verfahren einstellen. Eine erneute Anzeige würde erneut zur Einstellung führen.

ich denke, ne schwere Straftat kann man auch später anzeigen, hier geht swohl um einen Strafantrag.

0
@Bitterkraut

Nein, kann man nicht. 3 Monate ist die Frist für alle Antragsdelikte. Wird die Anzeige später gestellt MUSS sie lt. Gesetz von der Staatsanwaltschaft abgewiesen werden.

0

Anzeige hä?

Also, ich habe vor ein paar Wochen vor den Winterferien ein Cattarmesser aus dem Technikraum genommen und in meinem Fach reingelegt, ich habe es noch nie zuvor benutzt oder sonst irgendwo genommen, ich würde dann letzten Tag vor den Winterferien verpetzt. Der Konrektor meinte dass er mir vielleicht eine Strafanzeige wegen Diebstahl einer"Waffe"erstattet. Wie gesagt ich habe es noch nie benutzt sonst noch irgendwas damit getan. Was könnte auf mich zukommen, ich bin 14. Kann er wirklich eine Anzeige wegen dem erstatten? Und was könnte mit mir passieren?

...zur Frage

Online Strafanzeige

Ich habe vergangenen Sonntag online Strafanzeige erstattet (Dienststelle in Frankfurt). Nun habe ich aber weder eine Bestätigung noch eine eMail, einen Anruf oder sonst irgendetwas bekommen oder gehört. Ich habe eine Aktennummer bekommen, um mich auf dem Laufenden zu halten, weiß aber nicht so recht wo ich sie verwenden könnte. Hat jemand Erfahrung? Höre ich noch von denen, kann ich noch etwas anderes tun und wie lange hat man eigentlich nach dem Diebstahl Zeit Anzeige zu erstatten?

Danke! :3

...zur Frage

Falsche Verdächtigung, Verleumdung

Hallo,

ich hatte heute einen Gerichtstermin wo man mich beschuldigt hatte in vier fällen.

Ich habe hierzu Strafanzeige wegen Falscher Verdächtigung vor einer weile gegen diese Person Strafanzeige erstattet. Hierzu wurde auch die Person die diese Behauptungen gegen mich aufgestellt hat, vor Gericht darauf hingewiesen das eine Strafanzeige wegen Falscher Verdächtigung gegenüber ihm vorliegt.

Heute wurde das Urteil gesprochen und das Verfahren wurde gegen mich eingestellt.

Jetzt zu meiner Frage:

Da die Sache gegen mich eingestellt wurde, wird jetzt derjenige der diese Falsch Verdächtigung in vier Fällen gegen mich behauptete und mich Beschuldigt hat, jetzt selber zum Angeklagten und zur Rechenschaft gezogen, oder was passiert jetzt mit so einem Verleumder bzw. Falsch Verdächtiger?

Danke

Grüsse Xxmal

...zur Frage

Was ist eine vorläufige Einstellung eines Verfahrens?

Wenn ein Verfahren mit einem Täter Opfer Ausgleich vorläufig eingestellt ist und eine Wiederaufnahme des Verfahrens erfolgt ist. Welche Ursachen könnte das haben? In welchen Fällen stellt man das Verfahren endgültig ein oder erhebt Anklage?

...zur Frage

Kann man als Opfer die Aussage vom Täter bei der Polizei einsehen?

Habe Strafanzeige gegen eine xxx (Täter) bei der Polizei erstattet. Kann man bei der Polizei die Aussage von dem Täter bekommen oder hören.

...zur Frage

Hallo zusammen, habe vor einigen Tagen eine Ware verschickt in einem Briefumschlag, per Einschreiben. Brief ist da, Wäre weg, Umschlag aufgerissen?

Nun stehe ich da. Habe dem sauren Käufer vorgeschlagen, ihm das Geld sofort zu erstatten und er geht zur Polizei und erstattet Anzeige ! Ich habe ihm beim Verkauf versicherten Versand angeboten, allerdings wusste ich nicht, dass es außer ein Einschreiben noch andere Möglichkeiten gibt. Was soll ich nun tun? Der Wert der Waren ist hoch, nun habe ich eine Strafanzeige am Hals, weil ich eine falsche Versicherung gewählt habe :( was soll ich jetzt tun und Vorallem was erwartet mich jetzt? Bitte helft mir.

P.s. Ich weiß nun, dass die Versandart da sein dümmste war, was ich machen konnte. Bringt mich jetzt nur leider auch nicht weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?