Strafanzeige angedroht nach online Einkauf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachdem Du den Konflikt schon bei Paypal gemeldet hast, werden die alles Weitere für dich klären.

Für mich sieht das nach deinen Ausführungen so aus, als wärst Du einem Schaumschläger aufgesessen.

Persönlich würde ich weder weiteren Kontakt zum Verkäufer aufnehmen, noch auf seine Kontaktversuche antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine nette Masche in die Angst zu machen & die Zeit bei PP vergehen zu lassen. Wenn keine Ware kommt, bei PP erneut melden, die kennen das. Elektronisch aufgegeben, heißt nur online einen Paketschein erstellt, nicht bezahlt nicht abgegeben. Abwarten & NICHTS bezahlen, alles an OK weiterleiten, auch das Schreiben. Die kümmern sich, zum Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouisKoester
28.04.2016, 22:45

dieses sch*** T9 :D um dir* PP* :)

1

Wende dich am besten persönlich an PayPal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?