Strafantrag ..Was tun.zurückziehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also es ist richtig das die Polizei selbst eine Anzeige schreibt und dies weitergibt an die Staatsanwaltschaft.

Ich würde an deiner Stelle wenn du das nicht möchtest mal mit der Staatsanwaltschaft Kontakt aufnehmen und das mit denen klären sowas hatte ich noch nie und weis nicht genau was passiert wenn du das einfach nicht unterschreibst. Das 10Tage Abstandhalten soll ja auch dazu dienen sich wieder zu finden und sich Gedanken zu machen, beide Seiten. Was auch der Gesetzgeber so sieht. Ich denke nach einen Gespräch mit der Staatsanwaltschaft klärt sich das ganze, bitte nicht einfach nicht unterschreiben, das bringt nichts evtl nur Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, ich habe kein Verständnis für Weiber, die sich beschimpfen, beleidigen, sogar schlagen lassen von einem Vollpfosten und dann wieder mit dem unter eine Decke kriechen. Leider kann die Polizei nur aktiv werden, wenn der Armleuchter angezeigt wird und für sein Verhalten gerade stehen muss. Sowas könnte auch heilsam sein... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?