Stottertherapie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, eine gute Stottertherapie hilft. Merke: Spezialisten leisten Besonderes. Vollständige Heilungen (Stottern weg in allen Situationen beim spontanen Sprechen ohne Hilfsmittel) durch Therapie bei Jugendlichen und Erwachsenen sind sehr selten. Aber man kann durch Therapie soweit kommen, dass man auch mit Stottern ein ganz normales Leben ohne Angst und Scham führen kann. Dabei ist von Verstecken keine Rede, ganz im Gegenteil! Wenn Du eine gute Therapie finden willst, such mal mit Google nach "Viermalfuenf".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?