Stottern ganz/bisschen wegbekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde es sehr ungewöhnlich dass dir mehrere Logopäden nicht geholfen haben sollen, denn das wäre genau die Anlaufstelle um ein Stottern in den Griff zu bekommen.

Ansonsten könntest du es noch bei einem Psychotherapeuten versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stottern hat meist eine ursache. vielleicht solltest du erstmal die ursache finden, und dann das stotterproblem angehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?