Stoßzeit Kurfürstenstr Berlin?

5 Antworten

WAS genau willst Du "angucken"? Das Elend der Junkies, dies sich prostituieren, um den nächsten Schuss zu finanzieren? Straßenprostituierte, die sich bei der Kälte die Beine in den Bauch stehen, weil sie aufgrund fehlender Papiere, Freiwilligkeit oder Sprachkenntnisse in kein seriöses Bordell eingelassen werden?

Wenn Du wirklich eine Vorstellung von Paysex bekommen willst, dann kannst Du auch als Frau ein gutes Bordell besuchen und Dich DORT umsehen. Meines Wissens kann man das Berliner Artemis auch als Paar besuchen - bei vielen Sauna- und FKK-Clubs ist das möglich. Über die Website (Google hilft) kannst Du dort mal anfragen. Voraussetzung ist natürlich, dass Du volljährig bist.

Ansonsten findest Du entsprechende Literatur im gut sortierten Buchhandel unter dem Stichwort "Paysex".

Wir sehen uns im Puff!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Bekennender Paysex-Nutzer und Autor von Fachliteratur

Also eigentlich.. immer. Wenn man vormittags unter der Woche hingeht gibt es einen Kontrast, weil rechtschaffene Menschen dann Arbeiten sind.

Freitag/Samstag ab ca. 20:00 gehts dort los mit dem Gebettel und Saufen ;).

da am Nollendorfplatz ab 20 Uhr ca denke ich mal

24/7 aber geh bei Tageslicht das sind sonst keine all zu sichere Gegenden

Was möchtest Du wissen?