Stoßstange Teil lackieren?

 - (Auto, Reparatur, lackieren)

4 Antworten

Ich glaube das du da wohl nichts groß lackieren musst. Zunächst die Stoßstange richtig säubern. Danach siehst du wo Kratzer sind und wo wirklich der Lack ab ist.

So wie es aussieht kannst du die Stellen mit einem Lackstift ausbessern. aber nicht nur einmal sondern zweimal. Diese Stellen lässt du zwei Tage richtig durchtrocknen. Danach das Ganze mit 1000der Nassschleifpapier ganz leicht überschleifen.

Die Stellen die mit dem Lackstift ausgebessert wurden können jetzt auch mit der Restoberfläche eben geschliffen werden.

Anschließend die Fläche mit Schleifpaste bearbeiten und die Rückstände entfernen. Jetzt mit Hochglanzpolitur blank polieren. Von Hand geht das schon aber mit einer Poliermaschine wäre es natürlich einfacher.

Ich habe mir eine angeschafft, ist auch zum allg. polieren doch stark entlastend und geht viel schneller.

Du kannst aber auch die Stellen schleifen, dann spachteln, grundieren und beilackieren, nach guter Durchtrocknung (2-3Tage) den Sprühnebel mit Schleifpaste polieren und danach mit Hochglanzpolitur bearbeiten.

Viel Spaß und gutes Gelingen


Das geht sicher mit Smart Repair. Damit halten sich die Kosten in Grenzen und das Ergebnis ist top.

Musst du mal schauen und probieren ob hier eine politur und ein lackstift helfen ansonsten smartrepair bei ATU zum Beispiel.

Logo, man kann jedes Teil Beilackieren aber wie der User BMW... geschrieben hat erst mit polieren probieren

Was möchtest Du wissen?