Storchenbiss mit 16 immernoch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man weglasern lassen. In deinem Fall könnte dafür sogar die Krankenkasse aufkommen, da es eine entstellende Narbe im Gesichtsfeld ist und diese wohl deine Psyche belastet. Aber du kannst mal versuchen mit Contractubex Gel die Narbe zu behandeln. Die Creme ist zwar recht teuer und es dauert ewig bis man eine Veränderung sieht, aber ich hab damit mal eine alte Narbe behandelt und sie ist nach ca. 6 Monaten so gut wie gar nicht mehr sichtbar gewesen.

Von dem Gel braucht man nur gaaaaaaanz wenig und außerdem riecht es auch ganz angenehm. :) Einfach über einen längeren Zeitraum in die Narbe einmassieren, 2x täglich hat bei mir gelangt. Ich hab nach einem halben Jahr immer noch über die Hälfte der Tube übrig gehabt.

ja ich weiß das man das weglasern kan aber es muss doch noch ein anderen weg geben das weg zu bekommen

0
@Archillis13

Das entspricht glaub auch einer Narbe, daher würde ich mich mal mit meinem Hautarzt beraten und ihn fragen, ob das Contractubex da sinnvoll ist.

0

Geh mal zum Dermatologen und lass dich beraten. Ansonsten kannst du ja etwas Schminke drüber Pudern damit man das nicht so sehr sieht.

Hallo

vielleicht bringt lasern was. Lasse dich mal dahingehend beraten.

Grüssle

Was möchtest Du wissen?