Stoppt meine periode wenn ich wärend meiner periode schwanger werde?

5 Antworten

Eine der am häufigsten in Internetforen gestellten Fragen zum Thema Verhütung lautet: "Kann man während der Periode schwanger werden?" Viele Frauen denken, das sei nicht möglich und verzichten während der Menstruation auf

 

Verhütung

. Ein riskantes Spiel, denn eine Schwangerschaft durch Sex während der

 

Periode

 

ist zwar nicht besonders wahrscheinlich, aber sehr wohl möglich.

Kann man während der Periode schwanger werden? Die Sache mit den fruchtbaren Tagen

Zunächst einmal stimmt es natürlich, dass eine Frau nur an wenigen Tagen im Zyklusfruchtbar ist. Doch den Zeitpunkt exakt zu bestimmen, ist schwierig. Eine reife Eizelle ist nach dem Eisprung bis zu zwölf Stunden lang befruchtungsfähig. Weil Spermien aber im weiblichen Körper im Extremfall bis zu sechs Tage überleben können, besteht pro Zyklus an bis zu sechseinhalb Tagen die Möglichkeit, durch ungeschützten Geschlechtsverkehr schwanger zu werden. Die fruchtbare Zeit einer Frau kann also schon sechs Tage vor dem Eisprung beginnen und endet rund zwölf Stunden danach.

Ungeschützter Sex während der Periode: Vorsicht bei kurzem Zyklus

Wer jetzt ein bisschen nachrechnet, merkt, dass man auch während der Periode schwanger werden kann, weil eine Befruchtung durch Sex in dieser Zeit sehr wohl möglich ist. Jede Frau hat einen unterschiedlich langen Zyklus – das ist jeweils die Spanne vom ersten Tag der Monatsblutung bis zum Tag vor der nächsten Periode. Der Zyklus der meisten Frauen dauert etwa 28 Tage, möglich ist  aber alles zwischen 21 und 35 Tagen. Besonders bei jüngeren Frauen ist der Zyklus oft noch sehr unregelmäßig und hat nicht jedes Mal die gleiche Länge. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen und Ähnliches kann der Zyklus aber auch später immer mal wieder aus dem Takt geraten.

Eisprung etwa 14 Tage vor der Periode

Geht man von einem sehr kurzen Zyklus aus, der rund 21 Tage dauert, so dürfte der Eisprung der betreffenden Frau circa am siebten Zyklustag stattfinden – immer rund 14 Tage vor Beginn der nächsten Menstruation (21 - 14 = 7). Hätte sie zum Beispiel am vierten Zyklustag – noch während ihrer Periode – ungeschützten Sex und überleben die Spermien drei Tage lang in ihrem Körper, so kann sie schwanger werden. Würden die Spermien sechs Tage lang am Leben bleiben, so wäre sogar schon ungeschützter Geschlechtsverkehr ab dem zweiten Tag der Periode äußerst riskant. Fazit: Man kann während der Periode schwanger werden. Wer also kein Baby will, sollte immer und ohne Ausnahme verhüten.

Kann man während der Abbruchblutung schwanger werden?

Die so genannte "Abbruchblutung", die hormonell verhütende Frauen während der eine Woche andauernden Pause von Pille, Vaginalring und Co. bekommen, ist übrigens nicht mit der natürlichen Menstruation vergleichbar: Sie tritt als Folge des Hormonentzugs auf. Während der Abbruchblutung zwischen zwei Pillen-, Vaginalring- oder Hormonpflaster-Phasen kann man also normalerweise nicht schwanger werden.

>Quelle:

Den Beitrag habe ich aus dem Internet. Googl

0

Versteh ich das richtig?

 - Du hast während der Periode Sex und wirst dabei schwanger, was dazu führt, dass die Blutung aufhört? So von einer Minute auf die andere? - 

Nein, das geht nicht. Bei sehr kurzen Zyklen ist es zwar möglich während der Periode schwanger zu werden, aber zwischen Befruchtung und Einnistung des Eis liegen mehrere Tage, bis zu einer Woche. 

Du kannst während deiner Periode nicht schwanger werden-.-

Omg, danke! Endlich sagt es jemand :D.

0
@Banananaface

Könnte mitunter ein folgenschwerer Trugschluss sein... es soll Frauen mit einem sehr kurzen Zyklus geben, dazu kommt, dass Spermien einige Tage im weiblichen Körper überleben können. Also doch, es ist durchaus möglich, auch während der Periode schwanger zu werden.

2

Es soll doch möglich sein, schau mein Beitrag

0

Schwangerschaftsblutund oder Periode?

Hallo wir habe in Bio gerade das Thema sexualkunde und da haben wir über Schwangerschaftsblutugen usw geredet und wie es sein kann das man diese mit der Periode verwechseln kann. Nun zu meiner Frage wie oft hat man denn Schwangerschaftsblutungen kann es sein das man diese bis zum Ende der Schwangerschaft hat und sind die dann genauso wie die Periode (also selbe Dauer, Stärke usw.)? Also im großen und ganzen wo sind die Unterschiede zwischen der Periode und einer Schwangerschaftsblutung?

...zur Frage

kann ich mir sicher sein nicht schwanger zu sein?

hallo. :)

Am 21.9 hatte ich meine Periode. Am 2.10 hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr, wärend meiner Fruchtbaren Tage... Am 18.10 bekam ich meine Periode..? Oder eine kurze Blutung? War nur schwach und nach 2 Tagen wieder weg. Gerade bekam ich meine Tage ( eigentlich müssten sie am 18.11 erst kommen), was mich freut weil ich hatte die ganze zeit angst schwanger zu sein...

  • Also kann ich mir jetzt zu 100% sicher sein das ich Nicht schwanger bin? :)
...zur Frage

Wie haben die frauen wärend ihrer Periode im puff geschlechtsverker?

Haben nxtten auch wärend ihrer Periode Geschlechtsverkehr ? Oder wie machen die das ?

...zur Frage

Kann ich in der Stillzeit mit ausgebliebener Periode schwanger werden?

wie meine frage schon beinhaltet stille ich meinen sohn, er ist jetzt 9 monate alt und ich habe auch bis her immer noch nicht meine periode bekommen.. mein freund und ich verhüten mit kondomen..

jetzt zu meiner frage kann ich trotz der ausbleibenden periode wärend der stillzeit bei ungeschütztem verkehr wieder schanger werden ?

lg und danke im vorraus

...zur Frage

hört die periode sofort auf wenn man wärend der periode schwanger geworden is?

haii

also ich habe vor 6 wochen mein sohn geboren hatte aber schon 3 wochen nach der entbindung sex ohne kondom : / also könnte es ja sein das ich schwanger bin aber meine frage hier ist jetzt wenn man schwanger ist hört die periode dann sofort auf oder hat man die dann trotzdem noch weiterhin ?

hoffe jemand kann mir helfen habe echt nagst das ich wieder schwanger bin : /

...zur Frage

Braune Blutungen wärend der Zeit meiner Periode?

Ich nehme die Pille "Valette".  Am Dienstag, 12.04 habe ich die letzte Pille vor meiner Pause genommen, normalerweise sind meine Tage dann spätestens am Donnerstag/Freitag da. Jetzt habe ich aber schon einige Tage, so ca. 1 woche bevor meine Pillenpause angefangen hat, eine schwache braune Blutung, obwohl ich meine Pille nicht vergessen habe, es können also keine Zwischenblutungen sein. So, jetzt hab ich seit Donnerstag abend ungefähr meine braune Periode, ungefähr mit der Stärke wie meine Periode sonst auch ist, nur etwas weniger. Warum ist sie so braun? Das hatte ich noch nie. Kann es sein, dass ich schwanger bin? Ich habe vor 2 - 3 Wochen aus Versehen meine Pille ca. 7 Stunden zu spät eingenommen, aber eigentlich ist das doch kein Problem da es sich noch im Rahmen von 12 Stunden hält? Ich weiß nicht was ich machen soll. Vielleicht ist das etwas verwirrend, tut mir leid. :-) Aber ich bin halt etwas nervös. Zusammenfassend hatte ich halt vor meiner Periode braune Blutungen, und jetzt wärend meiner Periode auch, etwas stärker.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?