Stoppelige, gereizte und blutende Haut nach Rasur.... was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Keinen Rasierschaum oder Gel"...das funktioniert bei den wenigsten ohne Hautschäden und ist ein Werbeversprechen, das oft nicht haltbar ist.

Benutze auf jeden Fall ein Rasiergel und nach der Rasur eine Feuchtigkeitscreme

! sTOPPELn?

Hi Leute , ich habe 2 (3)Fragen

Wenn ich Nachts meine Beine rasiere , entstehen morgens schon kleine stoppeln die echt lästig sind warum ? vorbeugen?

und das andere , habe an den oberschenkeln kleine rote punkte also pickelchen die ich vorlanger zeit durch die rasur entstand und bis heut noch da sind wie kann ich sie loswerden?

freue mich , wenn ihr die fragen beantworten könntet ;)

...zur Frage

Intimrasur mit 16 wie oft?

Hallo ich bin 16 Jahre und hatte gerade mein erstes mal aber ich weiß nicht recht wegen dem rasieren. Ichfrage mich muss ich da immer ganz glat rasiert sein

...zur Frage

Was tun gegen eingewachsene Haare und Pickel nach der Rasur?

Ich rasiere mich mit dem Gillette Fusion ProGlide (5 Klingen) und der Dort Rasiercreme von Lush. Nach ca 36 Std kommen die ersten Stoppeln und die ersten Probleme. Die Stoppeln picksen, tun weh wenn sie aus der Haut kommen und es bilden sich dann vermehrt rote Flecken und Eiterpickel, meistens am Kinn und den Mundwinkel. Das ganze geht etwa 1 Tag, sobald die Stoppeln länger werden, verheilt alles. Was kann ich dagegen tun? Gibt es eine Creme oder Mittel dass ihr empfehlen könnt? Ich rasiere immer erst komplett mit und dann gegen den Strich.

...zur Frage

Ich möchte gesund und langfristig abnehmen, weiß aber nicht wie?

Ich möchte abnehmen, weiß aber leider nicht ganz wie.

Ich möchte etwas langfristiges, es muss auch gar nicht schnell gehen. Lieber 3 Jahre schuften und dann leicht das Gewicht halten, als in ein paar Monaten kurzzeitig das Traumgewicht erreichen, nur um dann doppelt so viel zu wiegen wie am Anfang. Trotzdem möchte ich auch effektiv abnehmen und nicht nur für den Rest meines Lebens tägliche Spaziergänge tätigen.

Ich bin mir bewusst, dass das nicht so leicht wie eine Diät sein wird und es wirklich eine Veränderung im Leben sein wird, angefangen bei der Ernährung bis hin zur täglichen Bewegung.

Ich würde auch Sport in Erwägung ziehen, da ich schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt habe, fitter zu werden.

Dabei möchte ich auch "moderne" Methoden in Erwägung ziehen. Fasten beispielsweise ist noch nicht allzu lange bekannt für seine guten Effekte, Fett in Lebensmitteln kam auch schon lange in Verruf und ein Versuch, den Namen reinzuwaschen wurde auch erst vor wenigen Jahren gestartet. Also bitte keine Weisheiten von Oma.

Mir geht es auch nicht darum, auf der Waage abzunehmen sondern mein Fett loszuwerden. Ich möchte gesündere aussehen und mich wohler fühlen in meiner Haut.

Für jeden eurer Hinweise würde ich gerne auch wenn möglich eine Begründung haben (z.B. trinke nur Wasser, um unnötige Kalorien zu vermeiden). Ich werde natürlich selbst noch nachrecherchieren, aber zu wissen wonach ich suche würde enorm helfen.

Anschließend würde ich mich gerne auch für persönliche Erfahrungen mit dem Abnehmen interessieren.

Habt ihr es schon versucht? Wenn ja, wie? Hat es funktioniert oder ist es gescheitert, konntet ihr dad Gewicht halten, in wie Fern hat Sport euch dabei geholfen, etc.

BMI: 23.8, weiblich

...zur Frage

Ich bin m 16 und hab die frage ob ich mich rasieren soll und auf was die frauen stehen ich stehe ja auf unrasierte frauen und bei mir auch wenn etwas da ist?

...zur Frage

Stoppeln bleiben nach Rasur?

Ich rasiere mich unter den Armen..und nachdem rasieren sind noch Stoppeln zu sehen und die gehen nicht weg..was kann ich dagegen tun??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?