Stop'n grow, gesundheitsschädlich oder unbedenklich?

Methyl - (Kinder, Chemie, giftig) Vinyl - (Kinder, Chemie, giftig) Beipackzettel

 - (Kinder, Chemie, giftig)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles halb so wild. Von der Zusammensetzung her ist das nichts anderes als Nagellack mit einem Bitterstoff. Das Vinylacetat dient als Bindemittel. Die ganzen Alkohole als Lösemittel. Wirksam ist das Denatonium. Das schmeckt sehr bitter. Die Alkohole sind nach dem Trocknen entweder verdunstet, oder haben mit dem Vinylacetat einen festen Überzug gebildet, sind dann also auch harmlos. Außerdem ist das Zeug so bitter, dass das keiner freiwillig schluckt.

Das das vinylacetat als krebserregend eingestuft ist ist auch halb so wild? Ich kenne mich da null aus und lese nur diese Horror Eigenschaften. Weiß ja nicht in welcher Zusammensetzung es welche Eigenschaften hat. Du denkst also in der Zusammensetzung ist es ungefährlich?

0
@joschi1989

Ich würde da ganz entspannt bleiben, und zwar aus folgenden Gründen:

  1. Die Mengen sind sehr sehr gering
  2. Das VA wird ja nicht getrunken
  3. VA reagiert an der Luft zu Polyvinylacetat. Das ist harmlos.
1

Ihr solltet eher die Ursachen des Nägelkauens beseitigen und die Nägel und Fingerkuppen gut und liebevoll  mit einer Mandelöl Salbe oder einem Tropfen Olivenöl pflegen.

Wie auch eben schon erwähnt. Die Ursache haben wir schon gefunden. Nur dauert das beheben eben seine Zeit. Und ihre Fingernägel sind so dermaßen runter gekaut, dass jetzt etwas passieren muss.

0
@joschi1989

Wenn die Nägel so runter gekaut sind brennt das Zeug heftig. Würde ich einem kleinen Kind nicht auftragen. 

0

Ich würde ja eher versuchen, herauszufinden, warum sie Nägel kaut.

Alles andere ist Symptombekämpfung.

Das haben wir schon raus gefunden und daran wird gearbeitet. Nur sind ihre Fingernägel so dermaßen abgekaut, dass eigentlich nichts mehr davon übrig ist. Und deshalb muss jetzt sofort etwas passieren.

0

Was möchtest Du wissen?