Stoffwechseltyptest sinnvoll?

2 Antworten

Wenn du nicht abnimmst, muss es einen Grund geben. Anstatt an Stoffwechseltests zu denken, würde ich die Hosengröße kontrollieren. 

Passt du besser in deine Hosen, oder hat sich nichts getan? Falls nicht, solltest du genau aufschreiben, was du am Tag isst. Vielleicht unterschätzt du deine Essensmengen.

http://www.onmeda.de/selbsttests/tagesbedarfsrechner.html

Rechne deinen Gesamtkalorienbedarf aus, und ziehe davon 500 kcal täglich ab. Damit solltest du ein halbes Kilo in der Woche abnehmen können. 

Allerdings wird das auch nur dann der Fall sein, wenn du wirklich übergewichtig bist. Denn irgendwann wehrt sich der Körper gegen eine weitere Körperfettabnahme.

Ich habe in den letzten 3 Tagen 2 Kilo abgenommen und das nur durch FDH. Das ist einfach und bringt die Tatsachen auf den Punkt (die Wage).

Dann isst du wieder normal und danach hast du noch mehr drauf..

0

Was möchtest Du wissen?