Stoffwechsel langsam wegen Schilddrüsenunterfunktion.Bodybuilding + Abnehmen möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

um Gottes Willen! Lass die Finger von Fatburnern und Turbo-Tabletten. Das geht nach hinten los, besonders bei einer Schilddrüsenfehlfunktion.

Deine SD-Unterfunktion muss behandelt werden. D. h., dass Du mit Schilddrüsenhormon das fehlende Hormon ausgleichen musst. Dann bist Du stoffwechselmäßig nicht mehr benachteiligt.

Ich habe durch Hashimoto verursache auch eine behandelte SD-Unterfunktion. Habe bei richtiger Einstellung dann ca. 40 kg abgenommen. Das ist durchaus möglich, aber die Einstellung muss stimmen.

LG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Diagnose "offiziell" ? Und wenn ja, was hat der diagnostizierende Arzt gesagt, warum er dir keine Medikamente verschreibt ? Damit würde das mit dem Abnhehmen vermutlich auch leichter gehen.

Also Finger weg von dem "dubiosen" Zeug auf den verschiedenen Kanälen und, wenn der Arzt nur Diagnose stellt aber keine "Hilfe" bietet, auch in Zukunft Finger weg von dem Arzt und wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Davon würde ich die Finger weglassen!

Warst du denn schon bei einem Endokrinologe? Wenn nicht, würde ich dir erst einmal Raten dort hinzugehen, denn durch die Einnahme der richtigen Medikamente kann dir auch geholfen werden. Versuchen abzunehmen, wenn die Unterfunktion nicht richtig behandelt wird, bringt eigentlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?