Stoffwechsel im Keller

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann schon sein, dass dein Stoffwechsel sich neu einstellen muss und eine Pause einlegt. Auf jeden Fall sind Diäten absoluter Quatsch. Zwar gesund und Fett, bzw. Kohlenhydratarm essen (je nach Sport). Ansonsten ist es wichtig gaaaanzzz viel stilles Wasser zu trinken. Nimm, falls du merkst, dass dein Kreislauf verrückt spielt gelegentlich 1 Stück Traubenzucker. Durch die Diäten kann es sein, dass du unterzuckert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine totale Eßstörung. Heute hungern und morgen Freßattacken - das ist nicht normal, zumal Du kein Übergewicht hast. Versuche einfach täglich Bewegung einzuflechten und achte ein bisschen darauf was Du isst und lasse das mit dem Hungern. Dann wird auch alles wieder normal und irgendwann nimmst Du alleine dadurch ab, dass Du aufhörst Dich zu kasteien. Alles Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft hat man den Eindruck, wenig gegessen zu haben, weil man sich vieles, was man eigentlich auch noch essen möchte, verbietet. Am besten mal ein paar Tage genau aufschreiben was du isst und trinkst. Kann sein, dass es doch mehr ist, als dein Körper braucht. Durch Hungern und Diäten verlernt man schnell das Gefühl für Sattsein, Appetit und echten Hunger. Regelmäßige und ausgewogene Mahlzeiten sind daher ein geeignetes Mittel, um nicht zuzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Maddie95 12.05.2010, 22:41

Ich habe immer aufgeschrieben,was ich gegessen und getrunken habe.Hier mal ein Beispiel:

Morgens: 1 Vollkornbrötchen mit Frischkäse,1 Joghurt,1 Scheibe Vollkornbrot mit Frischkäse Mittags: 4 Teller Gemüsesuppe Abends: Obstsalat,Naturjoghurt Außerdem 2 Liter Wasser und 30 Minuten Sport

0
Schnucki2000 12.05.2010, 22:52
@Maddie95

4 Teller Gemüsesuppe? WOW! und wieviel Obstsalat und Joghurt? Bist du ganz sicher, dass du dich nicht selbst irgendwie belügst?

0
Maddie95 12.05.2010, 23:21
@Schnucki2000

Nee,das war alles die Wahrheit :D wie kommst du darauf,dass ich mich selbst belüge?! O__o

Joghurt: 150 g Obstsalat: 1 Apfel,1 Birne,1 Kiwi

0

Wielange dauert das denn ungefähr,bis der stoffwechsel sich normalisiert hat? Kann man irgendwas machen,um dabei zu helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?