Stoffmengen berechnen (Chemie)?

 - (Schule, Chemie)

2 Antworten

Mal ein einfaches Beispiel: H2O

Das Molekül besteht nach der Formel aus einem O- und zwei H-Atomen

Das heißt: M(H2O)=M(O)+2*M(H)

Jetzt schaue ich in mein PSE:

M(O)= 16g/mol

M(H)=1g/mol

also: M(H2O)=M(O)+2*M(H)=16g/mol+2*1g/mol=18g/mol

Das kannst du analog mit allen Molekülen machen. Du musst einfach die molaren Massen der in dem Molekül vorkommenden Atome addieren.

Und danach halt der Aufgabe entsprechend in n=m/M einsetzen.

Ich empfehle auch stark das Dazuschreiben der entsprechenden Einheiten...

Was sind die Einheiten von M, m und n? Dann ist es eindeutig.

Die Formel die du brauchst: m = M n

Was möchtest Du wissen?