Kennt ihr Beispiele für stoffliche und nicht-stoffliche Süchte?

3 Antworten

Ich denke, es gibt nichts, was nicht zur Sucht werden kann! Ich kenne eine Frau, die meint, sie 'muss' alle zwei Monate eine Woche in Urlaub fliegen und jammert jedes Mal über das Kofferpacken.
Halbwegs anerkannt sind Alkohol, Drogen, Nikotin, Essstörungen der verschiedensten Art, Arbeitssucht, die Sucht, gebraucht zu werden, Spielsucht, Computersucht, Waschzwang. Ich will dir nicht deine Aufgabe abnehmen. Dir fallen sicher jetzt selbst Dinge ein, die Menschen nicht aus Freude, sondern aus Zwang tun.

Danke für deine Antwort

0

saufen, magersucht,

oder

spielsucht, sexsucht

Tablettensucht - Eifersucht

Was möchtest Du wissen?