Stoffe in Tattoo-Farbe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass da bloß´die Finger von, jeder Tattoowierer wird dir heilige Eide schwören, dass seine Farben völlig unbedenklich wären, aber man hat schon Autolacke in der Haut von Geschädigten gefunden. Du wirst deines Lebens nicht mehr froh, als Allergiker und die Krankenkassen halten sich bedeckt und wollen keine Kosten übernehmen, weil die Folgen ja sozusagen selbst verschuldet sind.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/giftige-stoffe-in-tattoo-farben-5985.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Zufal würde ich den Tätowierer fragen. manche Farben sind übrigens richtig giftig, allen voran die rote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?