Stoffe essen als psychische beruhigung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es gibt tatsächlich eine psychische krankheit, bei der man alles ist was man in die finger kriegt vor allem unter stress. mit allem meine ich auch alles, stoffe,metall, klopapier, diese störung nennt man pica

Hab ich noch nie gesehen oder davon gehört, dass Menschen wirklich Stoff essen.

An Stoff nuckeln, ebenso wie Stoff mit den Fingern zwirbeln hab ich schon öfters beobachtet.

Wenn deine Freundin tatsächlich Stücke des Stoffes aufisst, hätte ich bei Naturfasern keine Bedenken, denn der Magen hält viel aus.

Offensichtlich bedrückt deine Freundin etwas - du solltest ihr sagen, dass sie immer mit dir reden kann.

also von naturfasern die gut für die zähne sind habe ich noch nie was gehört aber von menschen die stoffe essen auch nicht. aber es gibt ja auch menschen die papier essen oder so.

Was möchtest Du wissen?