Stören Männer Stoppeln im Intimbereich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Jule45,

also ich kann natürlich nur von mir sprechen, und mich stört es nicht.

Ich bin auch ein Fan von glatten Intimbereichen, aber sowohl kleine Stoppeln, oder auch kurze Schambehaarung, stören mich nicht.

Das sollte eigentlich auch normal sein - ist zumindest meine Meinung- in einer gesunden Beziehung.

In einer Beziehung sollten andere Dinge zählen und wichtig sein.

Jeder kennt diesen Spruch;" ich mag es glatt, weil ich nicht gerne Haare im Mund hab", aber ist das wirklich so ? Ich denke, ganz klar: NEIN.

Natürlich hat man - bei dem Partner den man liebt - auch gerne mal Haare im Mund. Es ist ja nicht so, als ob man sich da einen Zopf zwischen den Zähnen rauszieht......

Die Nähe und die Wärme, die vom Partner ausgehen, sollten über das ein - oder andere Haar, hinweg trösten.

Ich kenne das mit dem "Ultraglatt", von mir selbst: Egal wie oft man rasiert, man findet immer irgendwo die eine Stelle an der man denkt:" da ist doch noch was"! Und versucht und versucht, bis man die Haut so gereizt hat, das es blutet.

Lass es, das ist normal, da Haare immer in Unterschiedliche Richtungen wachsen (zumindest im Intimbereich, ausser Du kämmst dort ....bitte sag, das Du das nicht tust ;-) ). Mit einem Rasierer, wirst Du da nicht den Erfolg einfordern können, welchen Du möchtest.

Da ist Sugarn und Wachs etwas anderes (was ich mir aber als Mann verkneife ^^).

Lass es wie es ist, dein Partner wird es so mögen, wie Du es magst.

Viel Spaß noch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo jule45,

Stoppeln sind bei einer Intimrasur leider nicht vermeidbar! Die Härchen weißen unterschiedliche Längen auf und lassen sich daher nicht komplett entfernen. Zudem ist es immer so, dass, nach einer Rasur, die Haare stoppelig nachwachsen. 

Wenn dein Freund sich ebenfalls rasiert, hat er eigentlich das selbe Problem! Wie dein Freund damit umgeht, kann man drüber nur spekulieren. Das müßtest du mit ihm besprechen.  

Ich würde mich  an den paar Stoppeln nicht stören lassen. 

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gute Wille ist es, der zählt.

Wenn wir Männer mal mit einem 3 Tage Bart von einer Frau vernascht werden, beklagt die Frau sich in der Regel auch nicht.

Euch Frauen zuliebe bin ich immer gerne sorgfältig rasiert und freue mich, wenn die Frau es auch ist. Wenn sie mal nicht so sorgfältig rasiert ist, stört es auch nicht so sehr. Da kann man schon drüber hinweg sehen. Wie gesagt: der gute Wille ist es, der zählt.

Vielleicht solltest du einfach mal einen besseren Rasierer kaufen. Da lohnt es sich schon, etwas mehr Geld für hinzulegen. Ich habe auch schon etliche Einwegrasierer mit Dreifachklinge durchprobiert. Bin jetzt mit dem Gillette Mach 3 vorerst zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jule45
01.11.2016, 13:17

Für meinen Rasierer zahle ich für 4 Aufsätze mit 5 Klingen immer 15€, ich denke was teureres gibt es nicht 😅

0

Du könntest dir auch eine Frisur wachsen lassen, das würde auch nicht stören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich persönlich stört es nicht. Solange ich beim Lecken keinen Busch im Mund habe ist das OK.

Es würde mich auch nicht stören, wenn meine Freundin sich gar nicht rasieren würde, aber dann würde sie halt auf meine Zunge verzichten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn - es sieht wohl jeder anders. Stopeln stören wohl die wenigsten, lange Haare dagegen empfinden viele als störend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mich stört es nicht, wenn Frauen unten noch ein paar Stoppelchen haben. Aber bevor Du Dich mit Zweifeln quälst, frag' Deinen Liebsten doch einfach, was er mag und was nicht. Es ist für schönen Sex doch sehr wichtig, dass man sich gegenseitig lecker findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe dieses Problem auch öfter. Und ich habe mir eine Zeit lang auch viele sorgen darüber gemacht. Bis ich mit meinem Partner darüber gesprochen habe. Er meinte es wäre völlig natürlich und es würde ihm nichts aus machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von life1990
02.11.2016, 13:32

Rasiert und natürlich.....dass ich nicht lache....

0

Die meisten Männer, die ich kenne wollen gar nicht, dass sich die Frau komplett rasiert. Die wollen eine Frau im Bett und kein kleines Mädchen. In der Regel reicht es, sich da unten die Haare zu stutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von claubro
01.11.2016, 12:35

Aber es ja die Frau grundsätzlich selber unten glatt zu sein?

0

ja, ich finde Stoppeln schlimmer als einen Busch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar kein Mann aber hast du schon mal ausprobiert da unten zu wachsen? Mach ich persönlich immer. Tut zwar megaa weh beim ersten mal aber dann brauch man sich nicht so oft zu rasieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jule45
01.11.2016, 12:32

Ja das mache ich. Allerdings muss man dafür die Haare ja zwischendurch wachsen lassen, und wenn wir uns an dem Tag sehen, sie aber noch nicht lang genug zum wachsen sind, rasiere ich halt mal.

0

Was möchtest Du wissen?