Stockastik Würfeln und Wahrscheinlichkeiten?

 - (Spiele und Gaming, Mathe, Biologie)

2 Antworten

Hey Iva05,

da die Wsk bei einem Würfelwurf im Normalfall immer gleich bleibt kannst du einfach

4* 1/6 rechnen, also 2/3.

hoffe ich hab die Frage richtig verstanden.

So ein Quatsch! Und bei 12 mal würfeln kommst du dann auf eine Wahrscheinlichkeit von 200% oder wie soll man das verstehen?

0

Hey Wikinger Junior

es ist zwar sehr nett von dir zu Helfen, jedoch hatgfntom recht. Wenn mann 4*1/6 rechnen würde, dann hieße es dass mit jedem mal Würfeln die Wahrscheinlichkeit höher wird, dass wir noch eine 6 Würfeln. Jedoch ist es ja so dass es Wahrscheinlicher ist ein mal 6 zu Würfeln als vier mal 6 zu Würfeln. Die Richtige Art und Weise dies zu Berechnen wäre (1/6)^4, also 1/6*1/6*1/6*1/6 zu Rechnen.

Ich hoffe das hat geholfen.

LG LoveInUnicorn

1
wie ist die Wahrscheinlichkeit bei 4 maligen Würfeln bei der Würfelzahl 6 ?

Kannst du deine Frage verständlich formulieren?

Was willst du wissen? Die Wahrscheinlichkeit, bei 4-maligem Würfeln mindestens einmal die 6 zu würfeln? oder genau einmal? oder ganau zweimal? oder mindestens zwei mal? oder...?

wie man in der Tabelle sehen kann, für 0,1,2,3,4 Mal würfeln von der Augenzahl 6

0

Was möchtest Du wissen?