Stochastik mit Matrizen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

GTR? Der kann Inverse einer Matrix berechnen (B^(-1)). Sonst über Gleichungssystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreEdoM1055
21.04.2017, 14:34

Ja mit GTR, Genau das hab ich gesucht, danke!

0

Wenn B eine Matrix ist, die v_i Vektoren sind und es gilt

v1 = B*v0

Dann gilt auch

B^(-1)*v1 = v0

Wobei B^(-1) die Inverse von B ist. Du musst also die Matrix B invertieren und von links an den Vektor v1 multiplizieren um v0 zu erhalten.

Eine Matrix B umkehren kannst du indem du den Gauss-Algorithmus auf die Matrix B anwendest und gleichzeitig die durchgeführten Operationen an einer Einheitsmatrix I durchführst. Das heisst du hast dann B als Einheitsmatrix und deine Matrix I wird B^(-1), denn es muss ja gelten B^(-1)*B = I


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du mit der Inversen von B multiplizierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreEdoM1055
20.04.2017, 18:24

Wie macht man das genau

0

Was möchtest Du wissen?