Stirnwulst Operation wirklich so teuer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dich das Ganze so belastet, besteht vielleicht die Möglichkeit, dass die Kasse einen Teil der Kosten übernimmt oder die OP sogar ganz bezahlt.

Dafür musst du allerdings ein psychiatrisches Gutachten über dich ergehen lassen, welches bescheinigt, dass du so sehr unter deinem Aussehen leidest.

Wie das dann genau laufen kann, weiß ich auch nicht so genau, aber da fragst du am Besten mal deinen Hausarzt oder einen Chirurgen vor Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geralt86
17.06.2016, 19:16

Vielen Dank für den Tipp. Werde das mal mit meinem Hausarzt besprechen aber ich glaube kaum, dass die Kassen das übernehmen, was ich zum Teil auch nachvollziehen kann.

0

Was möchtest Du wissen?