Stirn Pickel problem?

4 Antworten

An deiner Stelle würde ich mich mit deiner Ernährung beschäftigen.

Wir haben herausgefunden, dass sich bei meinem Mann das Hautbild bei stark zuckerhaltigen Lebensmitteln, Milch und Brot aus Weizenmehl verschlechtert. Ob das auch auf dich zutrifft, muss du für dich selbst überprüfen. Eventuell sind es auch andere Lebensmittel. Ich empfehle dir eine Art Tagebuch beziehungsweise Ernährungsprotokoll zu führen, in dem du aufschreibst was du gegessen hast und wie sich deine Haut entwickelt hat. Mit der Zeit wirst du erkennen was deiner Haut nicht gut tut.

Wir trinken nun übrigens mehr selbstgemixte grüne Smoothies. Bei meinem Mann hat dies das Hautbild deutlich verbessert.

Hey du!

Oft ist die Ernährung schuld an solchen Hautproblemen. Du sagst, du isst gesund, das mag auch durchaus stimmen. Aber auch scheinbar gesunde Lebensmittel können Hautprobleme auslösen oder verstärken.

Bei vielen Menschen, die ich kenne, sind es Milchprodukte, die zu unreiner Haut und Pickeln führen. Du könntest einfach mal für einen Monat auf alle (!) Milchprodukte verzichten und schauen, ob es dann besser wird. Das klingt erstmal hart und ist anfangs auch echt nicht leicht, aber man kann sich ganz gut dran gewöhnen!

Ich lebe generell nach dem paleo-Prinzip und habe seitdem eigentlich gar keine Pickel mehr (hatte aber auch zugegebenermaßen nie besondere Probleme mit unreiner Haut, nicht mal in der Pubertät).
Natürlich gibts bei mir auch mal Ausnahmen auf dem Speiseplan (Feiern oder ähnliches) und dann kann ich mir ausrechnen, dass ich am nächsten Tag mit einem Pickel aufwache. Ist immer so, da kann ich die Uhr danach stellen ;)

Wenn das nichts bringt, dann solltest du mal einen Hautarzt aufsuchen. Ich würde an deiner Stelle aber erst versuchen, ob du es über die Ernährung in den Griff kriegst. Ärzte neigen dazu, Medikamente (auch in Form von Cremes) zu verschreiben, die selten die Ursache sondern oft nur die Auswirkungen bekämpfen - heißt, wenn das Medikament abgesetzt wird, ist das Problem wieder da.

Alles Gute!

Ich werde es mal versuchen

0

Lass diese Cremes weg. Ess weniger fettiges Zeug.

Pickel im Gesicht und auf der Stirn was tun?

Hallo , ich bin 14 und habe Pickel im Gesicht und sehr viele kleine Pickel auf der Stirn!

Was hilft dagegen? Schreibt es in die Kommentare und bitte auch wo man es kaufen kann.

Danke schon im voraus für die Antworten!

...zur Frage

Wächst die Stirn im Alter?

Meine Stirn ist ca. 5 cm lang und finde die für mein gesicht zu klein,man sagt ja die stirn soll ca. die hälfte des gesichts ausmachen und hohe stirnen bei frauen schön sind. Ich werde jetzt 21,kann es sein das meine Stirn noch wächst?

...zur Frage

Plötzlich Pickel auf der Stirn?

Ich habe bis vor kurzem immer nur wenn ich duschen gegangen bin mein Gesicht gewaschen, wenn ich Schule hatte bin ich jeden abend duschen gegangen und hatte wenige bis keine Pickel. Dann habe ich nur alle 2-3 Tage mein Gesicht gereinigt und hatte dann mehr so an den Wangen pickel. Jetzt wasche ich jeden Tag mein Gesicht auch so ohne in der Dusche zu sein und ich habe auf den Wangen gar keine pickel und plötzlich auf der Stirn voll schlimme und viele pickel und wenn der eine am heilen ist bildet sich schon der nächste was soll ich tun?!

...zur Frage

Wie bekomme ich Poren im Gesicht rein?

Liebe gf-user ich nutze schon seit längerer zeit gesichtswasser und eine art gesichts"seife"( name fällt mir grad nicht ein), jedoch sind meine gesichtsporen immer noch verstopft und ich weiss nicht wie ich diese gut reihn kriege.

Mit freundlichen Grüßen spiderspidy

...zur Frage

Seife für Gesicht?

Mit welcher Seife wäscht man am besten sein Gesicht oder ist ein spezielles Waschgel gegen Pickel doch besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?