Stirn kurz erwärmen damit Fiebermesser Fieber zeigt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich war mal in exakt der gleichen Situation (nur mit Chemie). Ich habe mit meiner Mutter geredet und sie hat dann gesagt, es sei überhaupt nicht schlimm und ich durfte daheim bleiben. Nur zur Mittagsschule bin ich gegangen. 

Je nachdem welches Verhältnis du zu deinen Eltern hast, würde ich mit ihnen reden. Schreib doch auch mal mit deinen Klassenkameraden für den Fall dass du WhatsApp hast. Und sonst ruf sie an. Ihr habt doch bestimmt jemanden in der Klasse, der ein Mathe Ass ist (hat doch so ziemlich jede Klasse). Vielleicht kann der dir kurz die wichtigsten Regeln erklären. 

Und denk daran, schule ist wichtig, aber andere Dinge auch (zum Beispiel glücklich sein : )

Viel Glück für den Fall dass du doch mitschreibst.

Man misst das Fieber nicht in der Stirn :D

Wenn du die Matheaufgaben nicht verstehst, solltest du dir vielleicht mal Hilfe holen. (Klassenkameraden, Lehrer, Eltern etc...) Man weiss ja nicht erst seit gestern, das eine Klausur ansteht ;)

Sprich am besten mit deinen Eltern und sag ihnen die Warheit. 

Stell dir selbst auch die Frage: Wie wichtig ist diese Arbeit für dich und was passiert wenn du sie verhaust.

Reibe das Thermometer solange, bis es auf 45 Grad steht. dann glauben sie es Dir schon.!!!

Was möchtest Du wissen?