Stirn kalt, heiße Wangen und manchmal Gänsehaut.

4 Antworten

Eine echte Grippe mit 40 Fieber dauert mit Behandlung eine Woche und ohne Behandlung 7 Tage. Die meisten verwechseln das aber mit einem grippalen Infekt. Wenn das bei Dir auch so ist kann ich Dir einen Tipp geben. Ich kann Dir mal sagen wie ich es in so einem Fall mache. Aber nur wenn der Infekt noch nicht fiebrig ist. Dann nehme ich ein warmes Erkältungsbad. Die Wassertemperatur sollte uber der Körpertemperatur liegen. Zwischen 38-40 Grad sind ideal (eine höhere Temperatur würde den ohnehin geschwächten Kreislauf belasten). Dann kommen noch ein paar Tropfen ätherische Öle wie z.B. jap.Heilöl ins Badewasser. So lange im Wasser bleiben bis der Schweiss läuft. Ab und zu wieder heisses Wasser nachlaufen lassen. Dabei wird die Erkältung sozusagen wieder "ausgeschwitzt". Danach gleich ins Bett und warm einpacken. Bei mir war am nächsten Tag dann schon immer wieder alles OK.

Viiiiel trinken, trinken, trinken!!! Vor allem Tee! + Würde dir von Aspirin die Brausetabletten empfehlen (Aspirin plus c) , die sich im Wasser auflösen. Die bekommt man auch rezeptfrei! Ansonsten gute Besserung!

Klingt nach einer handfesten Grippe. Am schnellsten kommst du wieder auf die Füße wenn du dich viel schonst, viel schläfst, viel trinkst, ... und zum Arzt gehst. Würdest du jetzt in die Schule gehen, würdest du deine Abschlussprüfung wahrscheinlich mehr gefährden, als wenn du jetzt deinem Körper ein paar Tage Ruhe gönnst.

Sind das die Symptome kurz vor der Periode?

Hallo Ich habe keinen Ausfluss, ein bisschen Schüttelfrost und ich glaube auch Fieber, meine Stirn ist warm, die Hände kalt. Manchmal ist mir sehr heiß und manchmal sehr kalt. Außerdem hab ich Kopfschmerzen wenn ich diesen bewege und ich bin schlapp. Außerdem habe ich Schmerzen über die Brust beim Abtasten. Von der Zeit her müsste es auch passen. Das komische ist dass ich vor meiner letzen Periode nur Unterleibschmerzen hatte aber trotzdem uneingeschränkt Sport machen konnte. Das Krankheitsgefühl kam ganz plötzlich heute morgen. Ich hatte auch ein Zwicken im Unterleib. Mir geht es wirklich nicht arg gut und ich bin sehr müde allerdings habe ich heute ein wichtiges Handballspiel. Außerdem ist mir ein wenig schwindelig und schlecht und mein Magen knurrt jedoch habe ich nicht wirklich Appetit. Sind dass die Symptome vor der Periode und kann ich trotzdem Sport machen? Lg

...zur Frage

Oh Gott, Rosacea?

Hallo zusammen! :)

Ich bin total fertig, bin eben über den Begriff Rosacea gestolpert und habe unter Anderem einen Thread gelesen, bei dem ein junger Mann eine leichte hatte und das sah aus wie bei mir!!! Ich habe seit Pubertätsbeginn Dellen auf der Stirn und dort auch massig kleine unterirdische Pickel, die sich da eine halbe Ewigkeit ohne Aufzugehen aufhalten, auf der Stirn, manchmal an den Wangen und an den Seiten meiner Nase, und da wären wir auch schon beim größten Übel! Diese hat nicht nur einen breiten Nasenrücken, sondern ist ständig rot angelaufen und sehr warm, hauptsächlich wenn ich in meinem Zimmer sitze bei gewöhnlicher Temperatur. Ich musste mir dort auch schon einmal eine Kapillare veröden lassen. Wenn es kalt ist habe ich permanent eine rote Nase, der Rest ist blass und wenn ich im Warmen bin dauert es ewig bis diese wieder normal wird.

Hatte erst an Akne gedacht, aber ich habe dieses ja permanent, zu jeder Jahreszeit, vor allem abends oder wenn ich wie jetzt von der Schule komme (11. Klasse)

Ich glaube ich rufe mal beim Hautarzt an, hat trotzdem jemand einen Verdacht?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Fieber messen ohne Thermometer? HILFE!

Hallo Leute. Ich bin gerade erkältet und fühle mich oft heiß. Meine Elter wissen zwar, dass ich erkältet bin, ich will ihnen aber nicht sagen, dass ich glaube, dass ich Fieber habe. Das ist mir irgendwie unangenehm. Wenn ich mittags in meinem Bet liege, weil ich schlapp bin, fühlen sich meine wangen und meine Stirn so heiß an. Wie kann ich ohne Thermometer Fieber messen? Noch eine vielleicht wichtige Informaton. Mir ist nicht so richtig kalt. Mich schütelt es kurz und dann ist es wieder gut. Ist es überhaupt Fieber? Danke für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?