Stirbt meine Katze? was kann ich tun?

6 Antworten

Sie hat Antibiotika bekommen, das leider nicht von einer Minute zur anderen wirkt. Du solltest sehen, dass Deine Katze trinkt, notfalls musst Du ihr Wasser mit sanfter Gewalt, d.h. einer Spritze ohne Nadel einflössen. Versuche auch mal, ihr ein wenig Naturjoghurt zu geben, das hilft meist gegen Durchfall und Erbrechen und die meisten Katzen mögen ihn. Die Augen kannst Du mit einem feuchtwarmen Tuch von oben nach unten abwischen.

Es war schon besser, dass Du sie bei Regen reingeholt hast und ich hoffe, Du hast sie getrocknet. Lass sie nicht allein, rede mit ihr, streichle sie und versuche auf jeden Fall, Joghurt und Wasser zu geben. Alles Gute für Dich und Deine Katze.

Ja, das kenne ich von meiner Katze auch, dass sie draußen bleiben wollte, um zu sterben. Ich würde aber mit ihr in eine Tierklinik fahren und zwar sofort. Vielleicht haben die Doc`s da noch eine Idee.. Vielleicht schlagen sie auch eine Infussion vor. Viel Glück.

Wie alt ist denn deine Katze? Leider klingt das alles nicht sehr gut ... aber du kannst im Moment nicht viel mehr machen. Es scheint was akutes zu sein, weil sie hohes Fieber hat! Aber du warst mit ihr beim Tierarzt und das Antibiotika müsste gegen Fieber helfen ... Katzen ziehen sich schon zurück zum Sterben, aber sie ziehen sich auch zurück, wenn sie krank sind und sich einfach ausruhen müssen! Mach es ihr so bequem wie möglich ... bleib ganz ruhig bei ihr und sprich beruhigend mit ihr (nicht traurig, sondern eher ermunternd, denn Tiere merken am Tonfall, wenn irgendwas nicht stimmt) ... stell ihr immer wieder Wasser und Futter hin ... du kannst auch versuchen, ihr mit einer kleinen Pipette oder Spritze (ohne Nadel) ein bisschen Wasser einzuträufeln ... Es ist immer schlimm, wenn ein geliebtes Tier krank wird und dann vielleicht stirbt! Aber jetzt würde ich mal noch optimistisch sein und hoffen, dass sich deine Katze wieder erholt! Wenn es ihr morgen nicht besser geht oder auch jetzt von Stunde zu STunde schlechter geht, würde ich nochmal zum Tierarzt (Tierklinik) fahren. Da kann man rund um die Uhr hin. Viel Glück!

meine 3 Monate alte Katze hat Durchfall und bricht

ich wohne in Marokko und die Tierärzte hier können mir nicht helfen. es gibt kein Labor oder ähnliches. Ich will nicht das sie stirbt, ich weiss nicht mehr weiter. habe schon Putenfleisch gefüttert und es wurde auch etwas besser aber seit 2 tagen erbricht sie 15 min nachdem sie gefressen hat und es kommt nur Wasser aus ihrem Darm. Die Ärzte kennen sich mit Nutztieren aus aber nicht mit der Katze, sie sagen ich soll in die Apotheke gehen und Babysirup gegen den Durchfall geben. Habe die Katze seit der Geburt bei mir. Entwurmt ist sie auch. wer hat einen Rat?

...zur Frage

Katze nach Katzenkampf apathisch. was tun?

Meine Katze hatte grade auf der Straße einen heftigen Katzenkampf. Sie ist jetzt wieder reingekommen, liegt aber ganz verängstigt und platt auf dem Boden, was sie sonst nicht tut. Man kann keine äußerliche Verletzung erkennen, aber sie ist wie in einem Schock Zustand. Was soll ich tun? Einfach abwarten?

...zur Frage

Katze erbricht ständig Schleim und frisst nicht mehr - was tun?

Die Situation: Katze erbricht seit gestern Nacht ca. 5 Uhr PERMANENT durchsichtigen Schleim und Schaum, trinkt gelegentlich behält aber nichts für sich - hat bestimmt schon 30-40 gebrochen seitdem. Frisst nichts und geht nicht auf Klo(verdaut ja auch nichts). Es handelt sich um einen jungen Wohnungskater, der geimpft ist, nicht raus geht, aber gerne alles Mögliche anknabbert. Eine Vergiftung können wir einigermaßen ausschliessen, da keine Spülmittel oder Pflanzen in Reichweite stehen. Vom Wesen her, ist er zwar ansprechbar, aber total kaputt und fertig. Waren heute morgen bereits beim Tierarzt, doch der konnte nichts konkretes feststellen: keine Verkrampfung im Bauch, keinen Fremdkörper, kein Fieber. Er gab Schmerzmittel, etwas gegen das Übergeben und etwas, was Magen/Darm entspannen soll, falls doch kleine Fremdkörper da sind. Seither ist Katze ruhiger, hat nicht mehr gebrochen, aber auch nicht getrunken. Heute Nachmittag ruf ich den Arzt nochmal an und berichte ihm dann wie die Situation sich entwickelt hat. Im Zweifel möchte er dann heute Abend noch röntgen. MEINE FRAGE: Hatte jemand schonmal eine ähnliche Situation und kann mir einen Tipp geben, womit wir es zu tun haben könnten? Kann mir jemand einen Ratschlag geben, wie ich meiner Katze noch weiterführend helfen kann? Wenn jemand schonmal etwas Ähnliches erlebt hat, wie ist es ausgegangen?

...zur Frage

Meine Katze erbricht Galle, was tun?

Meine 5 jährige Katzendame erbricht seit gestern Galle. Da heute ein Feiertag ist hat der Tierarzt nicht offen und mit der Urlaubsvertrettung hatten wir schlechte Erfahrungen. Meine Kätzin sitzt meist geschwächt und etwas teilnahmslos herum schläft aber nicht wie sonst den ganzen Tag sondern sitzt nur gelangweilt da. Als ich sie von den kalten Bodenfliesen wegtragen wollte hat sie mich total angefahren und gepfaucht. Morgen fahre ich mit ihr ganz sicher zum TA. Was soll ich nur bis morgen tun......? Lg und danke im voraus euer BlauesSchaf

...zur Frage

Katze erbricht nach Trockenfutter

Hallo,

meine Katze erbricht sobald sie Trockenfutter gefressen hat. Was sie erbricht ist aber das Nassfutter. Es kommt unverdaut wieder raus und mein Kater frisst das dann auf wenn ich nicht schnell genug mit nem Zewa komme.. Was ich voll eklig finde. Aber ich hab das Trockenfutter auch schon gewechselt und ein Light-Futter gekauft. Aber auch mit dem hat sie das. Das Nassfutter wechsel ich auch und es ist auch da egal welches sie frisst, sie kotzt es immer wieder aus. Hole mir beim Tierarzt jetzt erst mal ne Wurmkur. Vielleicht hilft das ja. Ansonsten sind die beiden putzmunter und spielen und machen alles was Katzen so machen. Hat jemand noch ne Idee? Soll ich das Trockenfutter besser ganz weg lassen für beide? Es einem geben und der anderen nicht wird ja schwer..

...zur Frage

was passiert wenn katzen sterben?

woran sterben katzen wenn die bis zum tod noch gesund waren ? wenn die katze 20-22 ist stirbt sie dann einfach weil die ihr mindestalter erreicht hat ? ich versteh das nicht so ganz stirbt eine katze nur an dem alter ?

und was passiert mit katzen leichen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?