Stirbt meine HDD gerade?

CrystalDiskIno - (Computer, PC, Hardware)

4 Antworten

Moin,

erstmal würde ich alles sichern was auf der Platte wichtig ist.
Wenn du auch noch langsames Internet hast und du alle Spiele neu runterladen müsstest, wäre es empfehlenswert deine Platte zu klonen. Dazu bräuchtest du beispielsweise einen "HDD Toaster", einen wie diesen hier https://www.amazon.de/Offline-DockingStation-UASP-Unterst%C3%BCtzung-SATA-I-Klon-Funktion/dp/B011NUPSCA/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1511793862&sr=8-4&keywords=CSL+HDD+Station
Da steckst du deine alte und eine neue HDD rein, hälst den Knopf gedrückt und schon wird alles von A nach B kopiert. So kannst du die neue Platte einstecken und weitermachen als wäre nix gewesen.
Wenn du allerdings nur die wichtigen Daten sicherst und eine neue Platte einbaust, hast du eine "frische", nicht vollgemüllte Platte und kannst von vorne anfangen.
Also das CrystalDiskInfo Vorsicht anzeigt, ist zumindest ein erster Hinweis auf eine defekte Platte (wenn auch nicht immer 100%ig korrekt). Der zweite Hinweis sind die langen Ladezeiten (laufen andere Programme/Spiele auch langsamer?) Der dritte Hinweis ist auf jeden Fall das laute Geräusch, das sie von sich gibt. Nie ein gutes Zeichen.


Danke, na dann werde ich den Kauf einer neuen HDD wohl doch vorverlegen. Ein eigenes Gerät zum Klonen brauche ich zum Glück nicht, habe zwei Hot-Swap-Slots in meinem Gehäuse.

0
@BeerenFischer

Sehr gut, dann sollte das alles kein Problem sein, solange die Platte noch mitspielt.

1

Bin kein Festplatten Profi aber:

Bezüglich des Ladens in R6S: Das liegt neben der HDD auch am Ram. Wenn der Ram Langsam ist kann die Festplatte noch so schnell sein. Vlt. da mal nachschauen. Ansonsten müsste es bei schnellem Ram definitiv kaum laden. Ich habe einen recht langsamen Ram aber R6S auf der SSD und ich lade garnicht. Nicht mal ne viertel Sekunde. Also könnte ein Indiz für den "langsamen Tod" der Festplatte sein.

Betriebsstunden sind auch ok. Ich hab noch eine mit 15000 und die läuft noch gut.

Vlt. ist es der Festplatte auf Dauer zu heiß? Das ist ein großer Risiko Faktor für die HDD. Gute Kühlung ist da besonders wichtig.

Ich weiß jetzt nicht ob das gut ist wenn die Festplatte schon am schwächeln ist, aber was zur Festplatten Pflege hin und wieder mal sein darf ist: Defragmentieren und nach Fehlern überprüfen (beides durch integrierte Windows tools möglich). WARNUNG: Kann auch sein, dass es in diesem Fall nur der Festplatte schadet, hör auf die anderen!

Danke! Ich denke am RAM sollte es nicht liegen 16GB DDR4 2133Mhz, außerdem vor kurzem Memtest gemacht.

Kühlung sollte ok sein, zwei 80mm Lüfter blasen immer drauf.

0
@BeerenFischer

Ram und Kühlung klingen gut - Besser als meine Profi Kühlung: Gehäusewand entfernt xD

Ja, dann fang mal an die Daten zu sichern und dann die Festplatte zu überprüfen.

1

wenn ich mir den vorletzten Punkt anschaue (C6) denke ich, du solltest dich schon mal mit dem Gedanken anfreunden. Auch "Gesamtzustand: kritisch" deutet in die Richtung

Externe festplatte kopiert daten nicht richtig

Hallo community, Nachdem mein PC wieder stabil läuft, nachdem ich dachte, er würde aufgrund von Viren spinnen (keine viren, nur fehlerhafte, defekte hard- und software), hat meine externe HDD angefangen zu spinnen. Es handelt sich um eine 500GB Toshiba E-STORE Basic, die ich damals gekauft hab weil mein T-42 Laptop zu wenig Speicher hat. Bis vor wenigen tagen lief sie auch tadellos. Die HDD ist nicht einmal halb voll, aber ich muss dennoch teilweise 5 mal dateien kopieren, bis sie auf einem anderen gerät zu finden sind. Zurzeit benutze ich die HDD viel, um Videos von meinem Win7 Haupt-PC auf den Linux Ubuntu 14.10 HTPC zu kopieren. Ich ziehe die datei auf die externe, refreshe einige male (auch Strg+F5 zum Cache neu laden) und die datei ist noch da. Ich stecke die platte ab, und wenn ich auf dem Linux-gerät schaue, fehlt die datei. Mittlerweile habe ich sogar WIndows die platte reparieren lassen, ohne erfolg. Ist die platte defekt? Oder ist das ein softwarefehler?

MFG Rider

...zur Frage

CrystalDiskInfo - ROT bei fehlerhaften Sektoren - externe HDD

Also mein Problem ist, dass ich ich eine externe HDD habe und mir CrystalDiskInfo Fehlerhafte Sektoren anzeigt. Also die platte funktioniert auch noch eine zeit aber nach einem gewissen zeitraum macht sie klick geräusche und danach habe ich keinen Zugriff mehr :/

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Festplatte ist dauerthaft unter voll Last?

Hallo liebe Community,

Ich habe ein Problem mit meiner HDD (1TB, 7200RPM). Vor weg ich habe Windows und alle Programme auf einer 250GB SSD, Und alle Spiele auf der 1TB Platte. Nun habe ich aber seit einiger Zeit das Problem, dass die HDD ständig 100% ausgelastet ist, Das macht sich extrem in den Spielen bemerkbar. Erst braucht eine Ewigkeit bis es startet und geladen hat. Im Spiel dann laden erstmal eine ganze Weile die Texturen und Soundeffekte nach.... Das Nervt. Im Taskmanager lässt sich nichts finden was die so sehr auslastet. Habe auch schon den CrystalDisk drüber fliegen lassen. Die Werte sind alle im grünen Bereich. Könnte höchstwahrscheinlich ein Virus sein oder? besonders alt ist die Platte noch nicht, sie ist er seit dem 24.12 im Betrieb. aber sie könnten ja trotzdem schon defekt sein.

Habt ihr noch ideen?

gruß, Alexander

...zur Frage

Mit einer SSD schneller ins Online-Match?

Hallo, vor einer Runde bei Rainbow Six Siege lädt jeder Spieler nachdem man seinen Operator ausgewählt hat. Doch genau das dauert bei mir sehr lang obwohl ich eine gute Internetverbindung habe. In meinem Pc ist eine HDD verbaut. Meine Frage: reduziert eine SSD eine solche Ladezeit bei online spielen? Und ist unbedingt eine ssd nötig oder hilft es die HDD etwas aufzuräumen und somit wieder schneller zu machen ?
Ps: LAN Kabel habe ich bereits versucht und hat mir nichts geholfen.
Danke im Voraus.

...zur Frage

Betriebssystem auf leere Festplatte

Hallo!

Hatte bis vor kurzen Probleme mit meinem PC, er fing an zu knacken und hing sich ständig auf. Nachdem ich CrystalDiskInfo durchlaufen ließ war klar: HDD kaputt. Leider ist die betroffene meine größte Festplatte gewesen und außerdem liegt das Betriebssystem drauf.

Bevor ich sie herausnehme (es gibt nämlich Phasen in der der PC trotzdem einwandfrei funktioniert) will ich die anderen beiden Festplatten formatieren und gleich mal "sauber machen".

Jetzt meine Frage:

Kann ich nachdem die defekte HDD entfernt wurde (und ich die Daten natürlich gesichert hab) einfach von der Windows7 CD booten und dann das Betriebssystem auf eine der verbleibenden HDDs installieren?

Liebe Grüße

...zur Frage

Videospiele auf SSD?

Reicht es wenn ich einfach nur Steam oder Origin auf meiner SSD habe oder sollte ich auch lieber die Spiele auf dieser haben (Vorteile kenne ich bereits)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?