Stirbt mein Fisch!?

4 Antworten

Der Fisch ist krank und Du solltest ein Breitbandmedikament in das Aqurium tun um zu verhindern das die anderen Fische sich anstecken!Der Fisch wird wohl nicht mehr zu retten sein.Solche Krankheiten koennen immer mal im Aquarium.auftreten und es ist dann wichtig die anderen Fische vor ansteckung zu schuetzen da das Aquarium ein in sich geschlossenes System ist geht das ganz schnell.Diese Medikamente gibt es im Aquarienfachgeschaeft.

Hallo,

wenn ein Fisch solche Symptome zeigt, ist er i.d.R. nicht mehr zu retten und man sollte ihn erlösen, um ihm ein langsames und oft qualvolles Sterben zu ersparen.

Auf "blauen Dunst" ein Breitbandmedikament ins AQ zu schütten ist der verkehrte Weg. Denn diese Medikamente enthalten Malachitgrün bzw. Methylanblau - und diese Wirkstoffe greifen die nützlichen Bakterien an. Erfolg: Die Umwandlung und der Abbau der im Wasser entstehenden Giftstoffe funktioniert nicht mehr, es wird u.U. lebensgefährlich für die anderen Fische.

Es wäre natürlich schon sehr wichtig zu wissen, welche Fische du pflegst, vor allen Dingen, wenn es sich um ein 30 l AQ handelt. In so ein kleines AQ gehören nur ganz bestimmte Arten von Fischen - nämlich solche, die nicht sehr schwimmfreudig sind, sehr klein bleiben und auch in ihrem natürlichen Lebensraum in eher sehr kleinen "Räumen" leben.

Falsche Fische in so einem kleinen AQ bekommen sehr schnell Stress und Stress ist der Krankheitsauslöser Nr. 1 im Aquarium. Und die Krankheitskeime tragen die meisten Zierfische schon in sich, sie kommen dann zum Ausbruch, wenn die Rundum-Bedingungen nicht stimmen - ein zu kleines AQ zählt dazu!

Und bitte - schmeiße ihn nicht einfach ins Klo, sondern erlöse ihn mit der Nelkenöl-Methode.

Ich wünsche dir und dem Fisch alles Gute

Daniela

Muss er echt sterben ?!

0
@nathalliiee

Ich bin kein Hellseher, aber die Erfahrung zeigt, dass ein Fisch, der sich nur noch um seine eigene Achse dreht sehr krank ist und sich i.d.R. nicht mehr erholt.

0

Es kann gut sein das es andere fische nicht haben abe rich vermute es ist sonne art pubertät wie bei uns menschen! manche menschen haben ja nicht so doll ie pubertät und manche haben sie sehr extrem stark so sollte es auch bei fischen sein! aber es könnte auch sein das dein fisch etwas gestört ist ^^ falls ihr ift. umgezogen seid oder du sein aquarieum oder ihn ggeschüttelt oder so hast kann es auch ein traumer sein

BITTE schreibne nich einfach irgendeinen Unsinn zusammen sondern Antworte nur, wenn du dich auskennst. Vermutungen und Phantasien helfen der Fragestellerin nicht!

0

Kranker Fisch wird angeknabbert?

Moin,
mein Problem ist wir haben einen kranken Fisch (Krankheit Unbekannt) er schwimmt nichtmehr er lässt sich vom Wasser gleiten atmet normal, frisst auch nicht. Er versucht immer mit seiner letzten Kraft in eine Ecke zu verschwinden.. Nun weiß ich nicht um was für eine Art Fisch es sich handelt.. Gehören meiner Schwester. Nun ist das Problem das ihn andere Fische immer anknabbern wollen.. und ich kann das nicht mit ansehen.. Sollten wir den Fisch erlösen? und wenn ja wie ?

...zur Frage

Was ist mit meinem fisch los und ist ihm noch zu helfen?

...zur Frage

Ein Fisch schwimmt an der Scheibe hin und her?

Seit heute morgen schwimmt einer meiner Keilfleckbärblinge an der Scheibe hin und her. Die anderen Fische verhalten sich normal, die Wasserwerte sind auch okay. Kann das damit zusammenhängen, dass die Keilfleckbärblinge erst seit gestern im Aquarium sind?

...zur Frage

Was hat dieser platy?Fisch?

Dieser Platy hat ein komisches Auge und hat vermutlich auch Flossenklemme....

Er sitzt auch immer nur am Boden und schwimmt nicht viel .....essen tut er auch nicht

Was hat dieser Fisch?

...zur Frage

HILFE KAMPFFISCH SCHWIMMT NICHT MEHR!

Als ich nach der Schule nachhause gekommen bin habe ich mal ein Blick auf das Aquarium gedacht und sah das mein M KaFi nicht mehr Schwimmer er lag nur auf dem Boden er schwimmt nur in Luft zu holen. Er ist mit 2 anderen KaFi's in einem 30L Aquarium und ich mache mir so langsam Sorgen.. Ich weis man darf die eigentlich nicht zusammen halten das habe ich aber erst erfahren nach dem ich die Fische gekauft hatte..

...zur Frage

Mein Fisch stellt seine Schuppen auf

Hi, ich habe ein Aquarium mit ca. 20 Fischen. Einer von ihnen stellt ganz furchtbar díe Schuppen auf und schwimmt am Boden. Kann mir jemand sagen was der Fisch hat?! Ist er krank? Oder kann es sein, dass er leicht, weil wir zur zeit auch kleine Fische im Aquarium haben. Es handelt sich übrigens um einen Guppy. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?