Stipendium, welches ist am besten geeignet?

2 Antworten

Hallo Peter,

Um heraus zu finden bei welchem Stipendienanbieter du besondere Chancen hast, kommt es leider auf ein paar Punkte mehr als die genannten an. Es gibt einige Stipendienkataloge im Internet, deren links ich dir hier anhängen werde. Aber vor ab ein paar allgemeine Tipps:

Für die Suche nach dem wirklich "passenden" Stipendium solltest du einiges an Zeit investieren. Es wäre unklug sich zu bewerben, ohne das Stiftungsprofil wirklich zu kennen und natürlich ins Stiftungsprofil zu passen. Wenn dies nicht gegeben ist, kannst du auch nicht erwarten dich gegen all die anderen Bewerber durchzusetzen. Die Bewerbungsprozesse sind einfach zu konkurrenzbetont als dass du erwarten kannst dich gegen andere Bewerber durchzusetzen, die von vorn herein besser ins Profil passen bzw. sich als besser passend verkaufen können ;) Und letzteres kann man nur, wenn man die Stiftung und das wofür sie steht gut kennt. Bei den politischen Stiftungen wird man im Bewerbungsprozess auch schnell merken ob du wirklich hinter den "Idealen" der Stiftung stehst oder nicht. Dies spiegelt sich z.B. schon in der Rhetorik deiner Bewerbung wieder. Du solltest dir daher bevor du dich bei einer Stiftung bewirbst auch einige Publikationen dieser Stiftung ansehen um dich mit gewissen Begrifflichkeiten und Standpunkten der Stiftung vertraut zu machen.

Hinter den "Idealen" einer Stiftung zu stehen erfordert nicht unbedingt eine Parteimitgliedschaft. Dazu würde ich wirklich nur raten, wenn du (auch ohne Stipendium) bereit wärst Mitglied zu werden. Zwei Gründe gegen einen Beitritt kurz vor der Bewerbung: a) es kann als sehr berechnend wirken, wenn du kurz vor der Bewerbung einer Partei betrittst, b) es schmälert deine Chancen bei anderen Stiftungen. Was machst du z.B. wenn du der SPD beitrittst und die FES dich nicht annimmt? Trittst du dann wieder aus und bewirbst dich bei der KAS? Du solltest dir auch bewusst sein, dass Doppelbewerbungen sehr negativ wirken können. Die Stiftungen tauschen sich unter einander aus um Doppelförderungen zu verhindern. In vielen Fällen lässt sich eine parallele Bewerbung sicherlich argumentativ gut vertreten. Böll und FES widersprechen sich jetzt nicht wirklich. Eine gleichzeitige Bewerbung bei Naumann und Luxemburg wäre aber ein sicheres Vorgehen um keines der Stipendien zu erhalten.

Die Stiftungen variieren auch hinsichtlich der Frage wie nah man den jeweiligen Parteien stehen muss. Bei der Böll Stiftung ist es vollkommen egal ob man Parteimitglied ist oder nicht, die FES legt sehr viel Wert auf eine Identifizierung mit den sozialdemokratischen Ideen. Hier ist zwar auch nicht unbedingt eine Mitgliedschaft erforderlich, aber es gibt kaum Stipendiaten, die nicht zumindest bei den Jusos aktiv sind. Was du in deiner Frage gar nicht erwähnt hast ist dein ehrenamtliches Engagement. Dieses wird von allen politischen Stiftungen erwartet. Bei der "Wahl" der Stiftung (sollten denn vom politischen Spektrum mehrere in Frage kommen) kommt es z.B. auch darauf an in welchem Bereich du dich engagierst. Ein Ehrenamt in einer Umweltschutzorganisation wird z.B. bei Böll mehr ins Gewicht fallen als bei Luxemburg, die Mitarbeit in einem Verein für Frauenrechte wird wiederum bei Luxemburg besser ankommen als bei Naumann, wenn du dich in deiner Gemeinde engagierst wird dies bei einer konfessionellen Stiftung oder evtl. auch der KAS mehr ins Gewicht fallen usw.

Gute bis sehr gute Leistungen setzen alle voraus und den Anspruch jene zu fördern, die familiär nicht unbedingt einen akadamischen Background haben findest du eigentlich auch bei allen polit. Stiftungen. Bei einigen sicherlich mehr als bei anderen z.B. bei der FES aber auch bei der Böll Stiftung wird nach dem Bildungshintergrund der Eltern gefragt. Davon allein solltest du die Wahl aber nicht abhängig machen, denn es ist letztendlich auch nur ein Rahmenkriterium. Ob man sich durchsetzt oder nicht kommt (wie bei jeder Bewerbung) vor allem darauf an, wie man im Bewerbungsprozess auftritt. Denn letztendlich sollen hier Individuen gefördert werden und dazu gehört mehr als ein paar formelle Kriterien zu erfüllen.

Du solltest dir in deiner Recherche übrigens auch die Zeit nehmen dir kleine Stiftungen anzusehen. Das ist Zeitraubend, kann sich aber lohnen. Es gibt sehr viele sehr spezielle Stiftungen, die sich z.B. an Menschen einer Studienrichtung in einer bestimmten Stadt richten oder mit einem bestimmten Geburtsort. Wenn man hier etwas passendes findet, stehen die Chancen meist sehr gut auch genommen zu werden.

So, wünsche dir viel Erfolg bei der Recherche und natürlich bei der Bewerbung!

Lg Susan

Rückstufung bei einer Bewerbung für ein höheres Semester?

ist es rechtlich und gesetzlich zulässig, dass Universitäten bei Bewerbungen für ein höheres Semester keine Rückstufungen vornehmen. Wenn man z.B. im 6 Fachsemester Humanmedizin eingeschrieben war und die Leistungen nur für das 4 Semester erbracht hat, dann bekommt man direkt eine Ablehnung mit der Begründung, dass die Universität keine Rückstufung vornimmt.
Viele Anwälte meinen, dass man dagegen klagen kann aber ich habe zu wenig darüber gefunden im Internet.
In meinem Fall waren auch 2 Augenoperationen im Spiel und ich habe auch ein Schwerbehindertenausweis mit einer GdB von 80%
Vielen Dank im vorraus !

...zur Frage

Gymnasium anmelden trotz Austauschjahr?

Hallo, um eine Auslandsförderung für mein Austauschjahr in den Vereinigten Staaten zu bekommen brauche ich eine annahmebestätigung eines Gymnasiums.

Ich gehe zur Zeit auf eine Realschule, wo ich die mittlere Reife mit Qualifikations Vermerk erreichen werde. Da ich ein austauschjahr machen werde, hat mir mein Lehrer gesagt, dass ich mich in diesem Jahr nicht für das Gymnasium bewerben muss. Das Bafög amt besteht jedoch auf eine anmeldung und Annahme vom Gymnasium um mich für das Austauschjahr zu fördern.

Wie soll ich nun weiter verfahren?

Anmelden Mit der Tatsache dass ich die Schule in diesem Jahr nicht besuchen werde ?

...zur Frage

Stipendium ohne gute Noten?

Ich habe einen Abischnitt von 3,8 und würde gerne, wenn möglich, mit einem Stipendium studieren. Ich habe mich im Internet über verschiedene Stipendien informiert, doch da kam es immer auf die Noten an. Ich würde gerne wissen, ob ich auf anderen Wegen an ein Stipendium gelangen kann, z.B. durch andere Leistungen oder meinen IQ (151).

...zur Frage

Studienplatztausch Uni d. Saarlands Erfahrungen?

Ich habe gestern einen Zulassungsbescheid für den Studiengang Humanmedizin an der Universität des Saarlandes bekommen, das war meine 3. Ortspräferenz. Zusammen mit meinem Studienberater habe ich bzw. haben wir mir eigentlich ziemlich große Chancen für Gießen ausgerechnet, meine 1. OP. Deshalb habe ich mir vor ein paar Wochen hier auch schon eine Wohnung gesucht, bin umgezogen und hab mich hier eingelebt, da dass mit der Wohnungssuche sonst knapp geworden wäre. Studienplatztausch zum 1. Semester ist an vielen Unis aber nicht drin, deshalb meine Frage ob jemand da schon Erfahrungen mit Ausnahmefällen etc. gemacht hat? Welche Möglichkeiten habe ich jetzt in Gießen zu bleiben und den Kopftausch durchzubekommen?

...zur Frage

Kann man die sexuelle Potenz mit Medikamenten unterdrücken oder gibt es Sterilisations-OPs, männliche Jungfrau?

Hallo,

ich gehöre zur seltenen Gattung der männlichen Jungfrauen mit bald 22. Das sowas keine Frau will ist klar. Denn Frauen wollen nur guten Sex. Der Charakter ist egal vor allem bei den Studentinnen.

Das Studentinnen-Dating läuft so ab: Man heuchelt nem Typen Gefühle vor, hat aber nebenher noch Affären und man testet alles im Bett aus und entscheidet dann wer der beste ist. Als männliche Jungfrau bei diesen Erwartungen ist der Zug abgefahren natürlich.

An was es liegt? Ich weiß es nicht mehr und hab genug mich weiter zu zerfleischen und mich fertig zu machen. Ich werde von euch Frauen als schlau, lieb, nett, hilfsbereit, freundlich blabla beschrieben auch als süß aber das sind alles Attribute wie sch...ich bin.

Ich wollte alles richtig machen im Leben. Gutes Abitur, ich komme jetzt ins 7. Semester Humanmedizin und hab sogar ein Stipendium. Ich hasse aber für was ich stehe und was ich bin, hasse meine Eltern aus mir so einen Versager gemacht zu haben.

Und nein, diese Einstellung hatte ich nie aber nach zig teilweise üblen Erfahrungen will ich nicht mehr. Und bitte kommt nicht mit...die Richtige blabla. Die gibt es für mich nicht.

Ich würde gerne wissen ob es Medikamente gibt die die sexuelle Potenz im Keim ersticken oder Sterilisations-OPs und ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat!?

Ich will endlich dieses Bedürfnis nach Liebe und Nähe abstellen. Für immer und mich über den Rest totlachen dann.

...zur Frage

Medizinstudium - Kosten?

hey..(: ich habe eine frage und zwar, wie viel kostet das medizinstudium an der universität heidelberg? das kosten für gewisse lehrbücher etc. anfallen, ist mir bewusst, aber was betragen die studiengebühren pro semester in heidelberg? weiß das vllt. jmd, was das genau in heidelberg kostet?..

wäre echt dankbar für eure antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?