Stipendium ohne gute Noten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau mal auf einer Seite wie mystipendium.de oder informiere dich konkret an den Hochschulen, an denen du vielleicht mal studieren willst. Die haben oft einen oder mehrere Ansprechpartner für Stipendien.

Die Note ist zwar oft eines der wichtigsten Kriterien, aber es gibt auch Stipendien, die auf gesellschaftliches, soziales oder politisches Engagement abzielen.

Ich muss aber realistischerweise sagen, dass es mit 3,8 wahrscheinlich schon eher schwierig wird, etwas zu finden.

Trotzdem viel Erfolg bei der Suche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Möglichkeit gibt es durchaus, aber sicherlich nicht durch deinen (angeblichen) IQ. Den Intelligenz bringt nur etwas, wenn man auch was draus macht und das scheint bei dir ja nicht der Fall zu sein (wobei ich dich bewundere mit so einem IQ ein so schlechtes Abi zu schaffen).

Aber es gibt auch Stipendien, die unabhängig von Schulleistungen vergeben werden (aber dann natürlich andere Dinge fordern). Möglich wäre es zum Beispiel durch soziales Engagement oder deine Herkunft (wenn du z.B. der erste aus deiner Familie bist der studiert) an ein Stipedium zu kommen.
Allerdings ist wohl auch da zu empfehlen erstmal ein Semester zu studieren und dich dann mit den Noten aus deinen ersten Prüfungen und nicht mit deinem Abischnitt zu bewerben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Stipendium wird hier eigentlich immer nach Noten vergeben also wirst du keine Chance haben.

Hast du n profiesionellen Test gemacht kder sagt das n Test ausm.Internet? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hjkl5
09.07.2017, 14:09

Der Test war vor einem Jahr in der Schule

0

Es gibt in einigen Ländern Sport stipendien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?