Stipendium für Auslandsjahr? (zu arm!)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Europa gibts den Europäischen Freiwilligendienst, schau mal da, da wird Verpflegung, Unterkunft, Taschengeld, Sprachkurse und so weiter übernommen, ist aber ab 18, wobei da steht dass es auch ausnahmen ab 16 gibt.

http://www.go4europe.de/#raus-finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Programm "weltwärts". Die Kosten werden vom deutschen Staat übernommen
  2. Im Ausland selbst was suchen. Die Vermittlungsorganisationen sind eigentlich völlig überflüssig.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?