Stinkt man auch bei frischem Knoblauch genauso eklig aus dem Mund wie bei getrocknetem ("normalem")

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja, du riechst dann auch nach Knoblauch. Solltest Du die Suppe schon gegessen haben, hilft es, viel Milch zu trinken bzw. frische Petersilie zu essen. Diese beiden Dinge neutralisieren den Geruch ein wenig aber nicht vollkommen.

Hallo klar gibt es einen unterschied der gestank bei einem granulat ist nicht ganz so schlimm wie die bei frischem knoblauch. solltest du kein granulat haben kannst du auch frischen knoblauch benutzen da gibt es nämlich einen kleinen trick damit man nicht stinkt bzw nur sehr wenig unzwar halbierst du die zehe und nimmst den grünen strunken raus und schon bist du gerettet ganz liebe stinkfreie grüße lisa

nein das nicht nur wenn man getrockneten knoblauch ist und diese durch speichel feucht werden werden auch mehr geruchsentzyme freigesetzt deshalb richt das getrocknete stärker, probiere mal aus streue etwas auf den fußboden und du merkst das es nicht richt kannnste tagelang liegen lassen und nichts passiert dann nehme nach ein paar tagen einen eimer und wische mal auf du wirst merken wie es zu richen anfängt, übrigens kann man das auch machen wenn man jemand ärdern will, einfach den streuer nehmen und den boden vom bad einstreuen und wenn dann gewischt wird mein lieber scholli

Frischer riecht und schmeckt stärker als getrockneter w.e.n.n. ! Du die Zehe nicht durchschneidest, und den Keim in der Mitte nicht entfernst.

Bild 1 grünesGebilde in der Mitte. Dazu die Zehen längs! aufschneiden+ diese entfernen. Gepresster, gedrückter Knobi wird bitter, weil die Zerdrückte Zellwände Bitterstoffe freigeben.

Den Geruch bekommt man am sichersten mit Klorophylltabletten aus der Apotheke weg. Vor und nach dem Knobi je 2 davon einnehmen.

https://www.aliva.de/angebote/augen-ohren-mund/frischer-atem/stozzon-chlorophyll-tabletten-ueberzogen-pid-2282722.html

Übrigens: es riecht im Anschluss ans Knobi-Essen nicht nur der Atem, sondern auch die Haut und der Schweiß! Es sei denn, Du hast die Geruchstoffe mit Chlorophyll gebunden ,)

Gruß+Viel Erfolg:

Isa`

Knobi - (essen, Leben, Haushalt)
jerrrry 06.10.2011, 13:35

Au - muss man den für alles Medikamente fressen. Das kann doch nicht gut sein. Knoblauch ist so alltäglich geworden, dass es doch wohl kaum noch jemanden stören sollte, oder?

0
Bevarian 06.10.2011, 17:06
@jerrrry

Ich liebe ihn auch (in feinen Dosierungen...)!

0

Unser Spitzenkoch Alfons Schuhbeck sagt immer, wenn man Knoblauch ißt, dann sollte man ein Stück Ingwer hinterher schieben. Man soll danach wirklich nicht mehr nach Knobi riechen. Auch beim Kochen! Einfach mal versuchen.

Eigentlich kannst du nichts falsch machen wenn du nach dem Essen TicTacs lutschst^^ Soweit ich weiß ist der Geruch von frischem Knoblauch sehr viel aufdringlicher als der von z. bsp. Knochblauchpulver.

Sicher gibt es einen Unterschied. Ich würde empfehlen, den Knoblauch nie zu pressen sondern zu schneiden und natürlich auch den grünen Keim zu entfernen. Außerdem einfach die Menge des Knoblauchs reduzieren und alles ist gut.

Ich liebe beide Sorten Knoblauch und meine Frau sagt das ich bei beide aus dem Mund rieche (zum Glück stinke ich nicht) !

frischer riecht sogar meistens mehr. warum muss es ausgerechnet diese suppe sein vorm termin??

Hab ich gerade gelesen, Milch oder Kaffee trinken oder Petersilie knappern. Soll den Geruch vertreiben.

Also für mich ist normaler Knoblauch frischer Knoblauch und ja man riecht es.

Man stinkt nur eklig,bei einmaligen Gebrauch..Ißt man öfters Knoblach riecht man nicht mehr danach...

LEmOnSiEuR 06.10.2011, 12:50

Doch das merke ich doch an meinem Freund, wenn er Knoblauchbrote ist ;-)

0
joyce123 06.10.2011, 12:53

Mein Schwager isst sehr häufig Knoblauch, macht ihn sich sogar auf´s Brot. Er stinkt permanent danach, nicht nur aus dem Mund, sondern aus jeder Pore!

0

Mache einfach Diät !

LEmOnSiEuR 06.10.2011, 13:29

tu ich 365 Tage trotzdem wirst du mir erlauben eine Suppe zu essen !

0

Was möchtest Du wissen?