Stinkt das Gefängnis dann nicht und die Privatsphäre?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine richtige Privatsphäre gibt es kaum, in Deutschland geht es aber Du bist auch hhier nicht alle in einer Zelle, also 1 oder 2 Mithäftlinge sind auch bei Dir, die Toiletten sind offen ein zusehen. Aber denk daran, wenn die Leute zusammen sind zählen solche Sachen wie Geruch oder sowas nicht, das ist jeden egal. Dein sexualleben kriegen halt Deine Zellenkameraden auch mit. Aber auch hier gilt, es ist jeden egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einmal gehört dass alle Gefängnisse zumindest ein wenig dreckig sind, und alle Zellen wahrscheinlich auch stinken.

Was aber viele Gefangegen machen in den USA, ist so ein Laken zu spannen, wenn sie ihr Geschäft machen, einfach um ein klein wenig Privatspähre zu haben. Wenn du noch ein paar Dokus über das Thema schaust kommt das sicher noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, na und?

Jeder Insasse hatte die Wahl. Hätte er die Straftat sein gelassen, wäre er nicht dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrSchmitt
16.11.2016, 17:51

Achtung, sehr riskante Argumentation.

1. Unschuldige

2. Noch nicht Verurteilte (Untersuchungshäftlinge, also Unschuldige)

3. Menschen, die keine andere Wahl hatten als die Straftat zu begehen

Und Statistiken beweisen, dass man in guten Gefängnissen seltener rückfällig wird als in schlechten, dreckigen etc.

0
Kommentar von MatthiasHerz
17.11.2016, 14:59

Jemand in Untersuchungshaft ist nicht unschuldig, sonst wäre er dort nicht.

Keine andere Wahl? Man hat immer eine Wahl.

0

Das juckt denen nicht wie es dort riecht und moralisch ist ihn auch alles egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?