Stinkende weisse Brocken im Rachen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gebe dir mal einen einfachen wenn auch ungewöhnlichen Tip. Mache bitte 2 mal eine Mundspülung mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl.Das ziehst und spülst du 10 Minuten in deinem Mund hin und her,und dann ausspucken.Diese Flüssigkeit wird schneeweis und auf keinen Fall schlucken.Das Öl ist in der Lage alle Bakterien,Keime und Ablagerungen aufzunehmen.Das ist ein uraltes Mittel aus dem Aryuveda und das kenn sogar mein Zahnarzt.Du musst es morgens gleich nach dem Aufstehen ,bzw vom zu Bett gehen machen.Der Mundgeruch wird verschwinden und dieZähne werden weißer.Es ist auch ideal bei eventuellen Zahnschmerzen,bzw Erkältungen,denn die klingen sehr schnell wieder ab. Das Öl ist geschmacksneutral,und du brauchst keine chemischen Keulen.

Das sind wahrscheinlich feste Eiterbrocken,keine Sorge die hab ich auch :D Ich würde sagen geh doch mal zum HNO arzt und kontrollier dich ;) meiner wusste nicht was das ist aber meine mutter hat gesagt das das nicht schlimm ist. Nicht zuviel süßes essen,davon kommen die.

Was möchtest Du wissen?