Stinkende Menschen, darauf ansprechen?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Ich persönlich würde es mir nie erlauben, jemanden darauf anzusprechen. Selbst wenn es heftig ist, hat das schon was mit Manieren zu tun. Man kann auch durch den Mund atmen und das mal für kurze Zeit ertragen. Asonsten würde ich ihn bitten, ob ich mal durch darf (Toilette) und würde mich dann eben irgendwo anders hinstellen.

naja, solange du nicht für immer mit ihm rumlaufen musst, würde ich das vilt ertragen.. aber ohaaaaaaaa, ich hab einen jungen in meiner klasse der stinkt wirklich fast jeden tag extrem nach schweiß, das ist echt schlimm!

Einen Fremden würde ich nicht ansprechen - was soll er tun? Aber wenn meine Kollegin ständig so stinken würde, dann würde ich es ihr sagen, damit sich die Situation ändert.

Ich glaube in dem moment könnte ich ihn gar nicht darauf ansprechen,denn ich würde die flucht ergreifen bevor ich mich da voll übergebe.Letztens ist mir das am Bahnhof passiert als ich auf ein zug gewartet habe ist jemand an mir vorbei gelaufen,ich hab fast keine luft mehr bekommen und mußte mich wirklich ein paar mal übergeben.

Am besten gar nicht mit dem reden, wer weiß, wie der dann aus dem Mund riecht??!! :-D

Ich sage gar nichts, weil entweder sind es ohnehin Leute, die bissl assi sind und da bringt es nicht viel (denke ich mal). Entweder aushalten, oder (unter einem Vorwand) woanders hinsetzen! Er hört ja nicht auf zu stinken, nur weil man was sagt! :-D

Oder es sind eigentlich gepflegte Leute, die nur man einen Stinke-Tag haben (warum auch immer) - mir ist in der Uni z.B. mal aufgefallen, dass manche meine Mitstudenten ab und an mal extrem gerochen haben, im Nachhinein wurde mir klar: das war an Tagen, an denen Prüfungen, Referate oder so anstanden - Angstschweiß quasi! :-)

Ich glaube ich würde ihn nicht darauf ansprechen. Ich würde mir eher die Nase zuhalten, weil er könnte ja in dem Moment eh nicht weg oder was dagegen machen, da der Zug ja voll ist und er auch keine Dusche im Handgepäck hat.

Mausi2548 16.10.2010, 15:39

Aber wenn Du Dir die Nase zuhälst, wissen alle, die es sehen, daß da wohl jemand stinkt. Wenn Du es ihm aber leise sagst, hört nur er es.

0
EpicFail 16.10.2010, 15:45
@Mausi2548

Ich würde nie einen Menschen darauf ansprechen außer vielleicht einen Freund oder eine Freundin. Wenn man am Fenster sitzt könnte man seinen Arm immer noch auf diese "Abstufung" beim Fenster lehnen und einfach den Handrücken unter die Nase halten. So würde es nicht auffallen. Und außerdem riechen es ja auch noch andere Leute, wenn er so stark stinkt. Also, wieso dürfen sie es dann nicht auch sehen.

0

hatte das Problem mal im Flugzeug - habe es ausgehalten und war froh nach der Landung. Menschen, mit denen ich des öfteren zu tun habe, würde ich darauf ansprechen.

Ich würde nichts sagen und versuchen, es auszuhalten. Wenn es wirklich nicht zu ertragen wäre, würde ich einen Stehplatz weit weg von der Person vorziehen.

Mich an eine andere Stelle hinstellen und warten, dass ein Sitzplatz frei wird. Ich hätte nicht den Mumm, den Mann auf seinen Körpergeruch aufmerksam zu machen, weil ich ihn damit beschämen würde.

Ich würde bis zur nächsten Haltestelle warten,in der Hoffnung,dass Leute aussteigen und ein anderer Platz frei wird.

Mich von ihm wegdrehen, so gut es geht.

Nem FREUND würde ich das sagen.

ändern kannst dus nicht.ich würde aufstehen bevor ich anfangen muss zu würgen

Sag, Dir ist es furchtbar heiß und Du möchtest das Fenster aufmachen. Vielleicht zieht es ihn dann aus dem Fenster oder aus dem Abteil! Wenn Du ihn darauf ansprichst bekommst Du nur Ärger!

Kürzlich in der U-Bahn der Mann hat einen strengen Geruch, kein armer Mensch, ich habe im eine Seife in die Hand gedrückt und meinte ein Wasser wid er wohl haben. Und auf gtut winerisch i stink worauf alle in dieser Umgebung in der U-Bahn den Kopf nickten. Also warum nicht kann man Leute darauf ansprechen

blablubblub 16.10.2010, 15:42

Hast du immer eine Seife dabei? :-D Für den fall, dass ... :-D Cool, aber ich würds mir nie trauen! :-D

0
Wolfgang1160 16.10.2010, 15:48
@blablubblub

zufälligerweise war da schon, habe vorher ein sonderangbot ausgenützt 1 Seife zu € 0,15, für die Hände.

0

Aufstehen und mich weit von ihm entfernt hinstellen.

Sitzen bleiben, wenn ichs aushalte, wenn nicht, aufstehen und weggehen!!! lg

*gg .. Ich würde mich (erst mal) freiwillig um einen Stehplatz am Fenster bemühen.

Ich sage sowas auch direkt! Ich vertrage es nicht, bekomme dann immer Würgereiz. Um so etwas zu sagen und sofort auszusprechen hab ich lange gebraucht!

blablubblub 16.10.2010, 15:36

Und dann? Derjenige stinkt ja dann immernoch!

0
MrDurden 16.10.2010, 15:36

Und was soll der Kerl dann machen? Aussteigen und ein Bad nehmen, bevor er die Fahrgäste wieder mit seiner Anwesenheit belästigt? Man kann ab und zu auch mal ein wenig Diskretion bewahren.

0
snoopy154 16.10.2010, 15:41
@MrDurden

Wenigstens schleunigst Deo benutzen! Das sag ich so direkt!

0
MrDurden 16.10.2010, 15:44
@snoopy154

Wenn das für dich funktioniert und dich zufriedenstellt dann bleib dabei... Gehst du auch zu Obdachlosen und sagst ihnen, sie sollen sich schnellstens einen Job suchen? Oder zu rumtollenden Kindern und sagst ihnen, sie sollen erwachsen werden?

0
snoopy154 16.10.2010, 16:15
@MrDurden

Suchst Du Streit? Dann bist Du hier wohl Falsch! Diese Portal eignet sich nicht zum Streiten! Meinungsfreiheit haben wir immer noch in Deutschland. Das ist und bleibt so!

0
MrDurden 16.10.2010, 17:10
@snoopy154

Ich streite mich doch gar nicht, hab dir lediglich ne Frage gestellt. Nicht so empfindlich, der stinkende Typ im Zug dürfte deinem Temperament gegenüber ja auch nicht empfindlich sein.

0

Ehrlich? Ich würde aufstehen und lieber stehen;-) Aber ansprechen täte ich den Mann wohl nicht

Nix du siehst denn Menschen doch nie wieder im leben oder ?

Was möchtest Du wissen?