Stinken im Intimbereich meien Freundin

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist deine Freundin noch sehr jung? Dann weiß sie vielleicht nicht, dass der weibliche Genitalbereich einen eigenen Geruch hat. Weil sie diesen Geruch noch nciht an sich kennt, nicht sie ihn als Gestank wahr. Wenn du meinst, dass da nichts ungewöhnlich riecht, ist es sicher ein Irrtum ihrerseits und keine Krankheit.

Ab und zu mal waschen? Ist sie gesund? Ein kleines bischen duften ist normal. Damit das leichter zu finden ist.

lusii533 14.06.2014, 13:13

Gibt es nicht eine Creme oder so ??? Fühlt sich echt unwohl und ja die wäscht sich jeden Tag

0

Nicht zu viel mit Chemie Waschen, sondern auf den richtigen PH-Wert der Seifen usw. achten. Da gibst extra Seifen/Duschcrems in Drogeriene/Apotheken. Mal Probieren. Wenns nicht hilft, mal mit dm Frauenarzt sprechen. Aber zu viel Waschen mit Chenie zerstört die Natürliche Flora.

Ich würde sagen häufiger duschen, dann Hygiene ist wichtig. Wenn nicht soll sie mal zum Frauenarzt gehen :) Hört sich schlimmer an als es ist :) wenn alles nicht hilft sollte sie mal über Einlagen mit Duftstoffen nachdenken. Lg :)

Vielleicht sollte sie mal zum Arzt, kann sich um eine Infektion handeln die man nicht so leicht erkennt !

MFG gerdbauer

Hallo !

Zum Frauenarzt gehen ist das Beste, was sie tun kann. Je eher, desto besser !

LG Spielkamerad

Immer schön reinigen...aber nur mit klarem Wasser...wenn dann aber noch Ausfluss dabei kommt....dann bitte einen Arzt aufsuchen....:) lg blümche

Vielleicht waschen?

Hey,

Sie sollte sich jeden Tag gründlich mit am besten kaltem Wasser da unten waschen!

...


Liebe Grüße

LelouchRasin 14.06.2014, 17:49

Wenn sie das schon macht, oder es nichts bringt, würde ich raten, dass sie einen Frauenarzt aufsucht!

...

1

Was möchtest Du wissen?