stimt das dass die vereine von unicef leuten das geld aus der tasche zocken?

3 Antworten

viele große Organisatoren haben einen sehr hohen "Eigenanteil" von den Spenden, sprich für Verwaltung, Werbung, Personalkosten werden 90% der Einnahmen verbraucht.

unicef ist noch das einzigste dem ich mein volles vertrauen schenke. caritas und diakonie haben bei mir für immer ausgedient. und wenn ich armen familien helfen will dann mache ich das über eine freikirchliche gemeinde die ich kenne, weil diese bringt die sachen wirklich am richtigen ort. habe sogar bilder gesehen von leute die meine klamotten anhatten gg

also für spenden und so für arme familien und länder oder kinder solche hilfsvereine wo man geld überweisen kan und so

Sind die Spende von UNICEF seriös?

Hallo

Ich weiß dass meine Frage sich blöd anhört .

Viele Kinder sind wirklich in Not und wir leben problemlos (wenn man Essen , Wasser und Wohnung hat dann lebt man problemlos!) Ich wollte spenden obwohl ich nicht viel Geld habe aber ich glaube jeder Euro lohnt sich!

Meine Frage : bekommen die Kinder die in Not sind das Geld wirklich? https://www.unicef.de/spenden/jetzt-spenden?purpose=87716

Danke euch!

...zur Frage

Helfen Spenden wirklich?

Wenn man Menschen helfen möchte, sind Spenden (z.B. für Organisationen in Entwicklungsländern) wirklich hilfreich? Wer garantiert mir, dass dieses Geld auch wirklich dort ankommt und für das Wohl der Menschen, denen ich helfen möchte, ausgegeben wird? Ist es besser persönlich in die Länder zu reisen und mit eigenen Händen zu helfen?

...zur Frage

Wo spendet Ihr?

Hallo, Ich möchte wissen wo Ihr spendet. (Unicef, World Vision usw...) Welche Organisation arbeitet am zuverlässigsten ? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Spenden für Afrika - Wo am besten? Und: Ist das Spendengeld von den Steuern absetzbar?

Hallo Leute,

ich würde sehr gerne für die armen Menschen in Afrika spenden. Ich war selber zweimal dort und musste mit ansehen, wie schlecht es ihnen geht.

Wo sollte man am besten spenden? Ich meine, es gibt ja sicher auch Abzocker, die das Geld dann selber behalten.

Noch eine Frage: Habe mal gehört, man könnte das Spendengeld von den Steuern absetzen. Stimmt das?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?