Stimmz das mit dem Schwitzen so?

3 Antworten

Also es ist egal ob du dich Rasierst oder nicht du Schwitzt.

Durch die Rasur die Fläche verringert auf er sich geruchsbildende Bakterien bilden, daher riecht man meistens weniger Streng. Wobei die meisten Mensche ehe Deo benutzen.

Das dauerhafte Rasieren soll aber auch die Chance höher sein das sich die Schweißdrüsen eher entzünden.

Das Pech hatte ich zum Glück noch nie, aber meine Haare wachsen an der Stelle auch so extrem langsam das ich sehr selten Rasieren muss.

Danke:)

0

Schwitzen hat mit Schweißdrüsen zu tun... Rasieren hat aber keinen Einfluss darauf.

Haare vergrößern die Oberfläche und damit die Bakterien Anzahl, was zum Geruch beträgt.

Danke

0

Stimmt nicht. Zumindest bei mir

Danke

0

Was möchtest Du wissen?