Stimmungsschwankungen nach Pille absetzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie lange nimmst du die Pille den schon? Bei mir waren in den ersten Drei monaten Stimmungsschwankungen spürbar, aber dann hat es sicher normalisiert. 

Und seitdem ich den Langzeit zyklus mache, hab ich gar keine Mehr!

Vielleicht kannst du ja mal mit deinem Arzt klären ob du die Pille wechseln kannst? Viele kommen mit der ersten die ihnen verschrieben wurde nicht sofort klar. 

Ich hab die pille 4 jahre genommen hab sie aber abgesetzt gesundheitlich auch und weils mir einfach ned gut ging 

0

Nö. Ich hatte nach Absetzen der Pille wieder mehr Regelschmerzen, das war alles.

Und dann später nach Absetzen des Nuvarings leichte Wechseljahresbeschwerden, aber da war ich schon 55. In dem Alter war das zu erwarten.

Mir ging es nach absetzen der Pille wesentlich besser! ^^

Sicher,  dass das mit der Pille zu tun hat?

Ja habe meine pille abgesetzt am 16 april danach bekam ich meine tage am 22 mai und wo ich meine tage dann hatte war ich launisch hatte keine lust auf die arbeit habe streit gesucht, war zickig mein freund tut mir jedes mal leid hab mich immer wieder Entschuldigt aber trotzdem ich kenn mich auch nicht so und das nervt -.- :( hoffentlich geht das bald weg

0
@Verenaa1994

Diese Symptome hatte ich unter der Pille ^^ 

Hast du das nur wenn du deine Tage hast?  Einmal im Monat dürfen wir Frauen zickig sein :)  aber versuch es mal mit EntspannungsÜbungen. 

1

Was möchtest Du wissen?